Smart Insurtech ergänzt Tarifbewertung

Foto: Smart Insurtech
Matthias Hansen, Vorstandschef von Smart Insurtech

Die Versicherungsplattform Smart Insur hat ihre Tarifbewertung ausgebaut: Ab sofort können Makler in 15 Produktsparten des Sach-, Kranken-, Kfz- und Lebensversicherungsbereichs Tarife nicht nur nach Verbraucherschutzkriterien bewerten, sondern sie anhand weiterer Leistungsmerkmale vergleichen.

Am Beispiel der Privaten Krankenversicherung bedeutet dies nach Angaben des Betreibers Smart Insurtech, dass neben Verbraucherschutzaspekten wie dem Leistungskriterium „Ambulante Physiotherapie“ auch ergänzende Komponenten wie „Heilpraktiker“ oder „Naturheilverfahren“ berücksichtigt werden.

„Vermittler können ihre Kunden so vollumfänglich beraten und dank der neuen Attribute stärker auf die individuellen Bedürfnisse eingehen und das passende Angebot identifizieren“, so Matthias Hansen, Vorstandschef von Smart Insurtech.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.