Haftungsrisiken für Bauunternehmen: R+V launcht neue Betriebshaftpflicht für’s Baugewerbe

Foto: Shutterstock

Auf großen Baustellen läuft immmer etwas schief – verbunden oft mit kostspieligen Folgen. Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist deshalb ein Muss. In ihrer neuen Haftplicht All Inclusive, kurz HAI, bündelt die R+V Versicherung alle Risiken in einer Police. Für größere Bauunternehmen bietet die Policen ab sofort umfassenden Schutz.

„Die Baubranche boomt. Doch mit den vollen Auftragsbüchern steigen auch die Risiken der rund 79.000 Betriebe im Bauhauptgewerbe in Deutschland“, sagt Burkhard Krüger, Abteilungsleiter Haftpflicht Firmenkunden bei der R+V Versicherung. „Wenn etwas passiert, haften Bauunternehmer für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Die finanziellen Folgen können ihre Existenz bedrohen.“ Speziell für größere Bauunternehmen hat die R+V jetzt das Versicherungsprodukt HAI BAU Individual auf den Markt gebracht. Für kleine und mittlere Betriebe bietet die Bauwirtschafts­police weiterhin einen umfassenden Schutz.

Große Baustellen bedeuten auch große Risiken. Wenn beispielsweise in einem Bürokomplex Fenster fehlerhaft eingebaut wurden oder mangelhaft verlegte Rohre die Wände durchnässen, drohen Kosten in Millionenhöhe. Zur Kasse werden die Bauunternehmen auch gebeten, wenn defekt gelieferte Materialien wieder ausgebaut werden müssen. In allen diesen Fällen soll nach Angaben der R+V die HAI BAU einspringen.

Sie zahlt auch bei Schäden durch technische Veränderungen, etwa wenn Heizungs- und Klimaanlagen nach einem Update neu programmiert werden müssen. 3D-Druck ist ebenfalls mitversichert. Muss eine Firma Materialteile aufgrund eines Fehldrucks zurückrufen, übernimmt die Versicherung die Kosten. „Die Risiken sind vielfältig und unterscheiden sich von Bauunternehmer zu Bauunternehmer sehr“, sagt Krüger. „Deshalb können die Unternehmer bei HAI BAU risikospezifische Deckungsbausteine auswählen und erhalten so einen auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Versicherungsschutz.“

Darüber hinaus hat die R+V in der Police ein so genanntes Aktualisierungsversprechen verankert. Für Kunden bedeutet dies automatisch Leistungsverbesserungen, wenn der Versicherer den Versicherungsschutz durch die Police beziehungsweise die Versicherungsbedingungen weiterentwickelt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.