Versichern und Punkte sammeln: HanseMerkur kooperiert mit Payback

Foto: HanseMerkur
Die Hauptverwaltung der HanseMerkur in Hamburg

Neues Bonusprogramm für Payback-Kunden. Sie können nun auch bei der HanseMerkur Punkte sammeln. Sofern sie sich dort versichern

Die Hanse Merkur und Payback erweitern ihr Bonusprogramm. Durch die Vereinbarung zwischen dem Hanseatischen Versicherer und Payback können nun Payback-Kunden beim Abschluss von Tierkranken-, Fahrrad- und E-Bike-Versicherungen Punkte sammeln. Produktgeber ist die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG (Berlin Direkt), ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der HanseMerkur.

„Durch unsere Zusammenarbeit mit Payback können Haustierbesitzer und Fahrradliebhaber hervorragende Absicherungen erhalten und dabei gleichzeitig Punkte sammeln und sparen“, sagt Christian Herschler, Abteilungsleiter Kooperationen der HanseMerkur. Die Versicherungen ergänzten das breite Portfolio der Multichannel-Marketingplattform optimal, so Herschler weiter.

Die Kunden können online eine Hunde- und Katzen-OP, Katzen-Krankenversicherung sowie eine Fahrrad- oder E-Bike-Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung abschließen und dabei Punkte sammeln, indem sie über www.PAYBACK.de gehen. Insgesamt nutzen hierzulande rund 31 Millionen Menschen das Punkte-Sammel-und-Rabatt-System von Payback.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.