Anzeige
Anzeige
22. August 2014, 12:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Stimmungsindex: Trotz Immobilienhype kein Trend zu riskanten Krediten

Auch wenn Bundesbank und Bundesregierung bei steigenden Preisen und niedrigen Zinsen vor einer Immobilienblase warnen, sind die Deutschen laut der in Quickborn ansässigen Comdirect Bank unverändert optimistisch. Das geht aus dem aktuellen Stimmungsindex Baufinanzierung hervor.

Baufi Shutterstock 190012658-Kopie in Stimmungsindex: Trotz Immobilienhype kein Trend zu riskanten Krediten

Viele Deutsche glauben, dass derzeit der richtige Zeitpunkt für den Immobilienerwerb ist.

Der aktuelle Stimmungsindex Baufinanzierung sinkt nach Angaben der Comdirect Bank mit 112,2 Zählerpunkten zwar leicht (Juni: 113,0 Zählerpunkte), das Interesse an Wohneigentum bleibe aber weiterhin hoch.

Laut Umfrageergebnissen sehen zwei von drei Deutschen aktuell einen günstigen Zeitpunkt für den Bau oder Kauf einer Immobilie.

44 Prozent der Bundesbürger seien sicher, dass sie den Erwerb eines Eigenheims finanziell stemmen könnten, so die Comdirect Bank. Dabei nehmen sie höhere Kredite auf.

Höhere Darlehenssummen

“Mit den Immobilienpreisen sind auch die erforderlichen Darlehenssummen stark angestiegen”, sagt Jan Enno Einfeld, Leiter Beratung bei Comdirect.

“Aber das verleitet die meisten Käufer und Bauherren bisher nicht zu riskanten Krediten – ihre Finanzierung bleibt solide.”

Die Faustregel besage: Mindestens ein Fünftel der Gesamtsumme aus Kaufpreis und Nebenkosten sollte durch eigenes Geld abgedeckt sein.

Optimismus im Süden – Skepsis im Osten

Wie die Umfrage darüber hinaus zeigt, beurteilen Baden-Württemberger und Bayern den Immobilienmarkt besonders positiv. 72 Prozent der Befragten in den beiden Bundesländern meinen, derzeit ließe sich Wohneigentum günstig finanzieren, so Comdirect.

Im Osten sei die Skepsis größer, dort sind nur 54 Prozent der Befragten dieser Ansicht. In den neuen Bundesländern glauben außerdem weniger als ein Drittel der Befragten (32 Prozent), dass sie gegenwärtig eine Baufinanzierung schultern könnten (Süden: 52 Prozent).

Der Stimmungsindex Baufinanzierung wird seit November 2008 alle zwei Monate von der Comdirect Bank veröffentlicht. (st)

Foto: Shutterstock.com

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Krankenkassen kritisieren Gröhe für Eingriffe in die Selbstverwaltung

Die gesetzlichen Krankenkassen haben die von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) geplanten Eingriffe in das Selbstverwaltungsrecht im Gesundheitswesen scharf kritisiert.

mehr ...

Immobilien

Interhyp: Immobilienkäufer können aufatmen

Die EZB behält ihre Geldpolitik vorerst bei, das legte sie auf ihrer geldpolitischen Sitzung am Donnerstag fest. Daher erwarten Immobilienexperten, dass die Baugeldzinsen zunächst niedrig bleiben, wie aus dem Interhyp-Bauzins-Trendbarometer hervorgeht.

mehr ...

Investmentfonds

Moventum sieht Chancen dank Trumponomics

Viele Investmentexperten sehen die Amtseinführung von Trump mittlerweile skeptisch. Moventum sieht hingegen verstärkt die positiven Aspekte.

mehr ...

Berater

IDD: AfW kritisiert Regierungsentwurf

Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der europäischen Vertriebsrichtlinie (IDD) in deutsches Recht hat gestern das Bundeskabinett passiert. Nach Ansicht des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. hat es die Regierung versäumt, wichtige Änderungen vorzunehmen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...