27. Januar 2016, 07:41

M&G Investments verstärkt den deutschen Vertrieb

M&G Investments erweitert seinen Vertrieb in Deutschland und stärkt damit seine Wholesale-Kapazitäten.

Dirk-Bradtm Ller Klein-Kopie in M&G Investments verstärkt den deutschen Vertrieb

Dirk Bradtmüller startet neu bei M&G Investments

Zum 1. April 2016 werden Dirk Bradtmüller (37) und Bernd Klapper (38) in ihrer neuen Funktion als Sales Directors die Kundenbeziehungen zu Groß- und Privatbanken sowie zu Asset Managern und Dachfonds ausbauen. Werner Kolitsch, Head of Germany bei M&G Investments: “Mit Dirk Bradtmüller und Bernd Klapper gewinnen wir zwei ausgewiesene Vertriebsprofis und Kenner der Asset Management Industrie. Ihre Expertise wird uns bei unserem Ziel unterstützen, den Banken- und Wholesale-Vertrieb in Deutschland weiter auszubauen. Wir wollen unseren Partnern in diesem Bereich die breite Fondspalette und Kompetenz von M&G in den wichtigsten Anlageklassen Multi-Asset, Anleihen und Aktien noch weiter zugänglich machen.”

Ausgewiesene Vertriebsexpertise

Dirk Bradtmüller begann seine berufliche Laufbahn 2007 im Vertrieb der UBS Global Asset Management, wo er zuletzt als Director für den Wholesale-Bereich verantwortlich war. Zu M&G stößt er von Henderson Global Investors. Als Senior Sales Director betreute er dort seit Ende 2013 Geschäfts- und Privatbanken, Dachfonds, Family Offices sowie institutionelle Investoren. Nach einer Banklehre schloss Dirk Bradtmüller sein BWL-Studium an der Universität Münster als Diplom- Kaufmann ab.

Bernd Klapper Klein-Kopie in M&G Investments verstärkt den deutschen Vertrieb

Bernd Klapper, M&G Investments

Bernd Klapper verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Fondsvertrieb und kommt von Schroders, wo er seit Herbst 2013 als Vertriebsleiter für Banken, Dachfondsmanager, Family Offices, Vermögensverwalter und Pools in Deutschland zuständig war. Zuvor war er bei Threadneedle, Ökoworld und MLP tätig. Bernd Klapper studierte Wirtschaftswissenschaften an der Gerhard-Mercator-Universität in Duisburg und ist Diplom-Kaufmann. (fm)

Fotos: M&G


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Köpfe


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 8/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Global gewinnt - BU - Gewerbehaftpflicht - Private Equity - Wohnimmobilienmarkt Berlin- Hitliste der Vertriebe - Digitalisierung

Ab dem 14. Juli im Handel.

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

USA stemmen sich gegen Neuordnung des Krankenversicherungsmarktes

Die geplante Neuordnung des US-Krankenversicherungsmarktes bekommt heftigen Gegenwind von der Regierung.

mehr ...

Immobilien

Baugeldzinsen fallen unter Ein-Prozent-Grenze

Auf der jüngsten Ratssitzung hat die EZB eine Ausweitung der Anleihe-Käufe angekündigt: Das milliardenschwere Kaufprogramm von Staats- und Unternehmensanleihen soll bis mindestens März 2017 laufen, notfalls auch darüber hinaus.

mehr ...

Investmentfonds

M&G-Experte Anthony Doyle zur jüngsten EZB-Sitzung

Aktuell achten die Börsianer sehr genau auf die EZB. Nach der jünstgen Sitzung am Donnerstag warten nun die Marktteilnehmer gespannt auf den September. Gastkommentar von Anthony Doyle, M&G Investments

mehr ...

Berater

BCA kooperiert mit Weltsparen

Wie der Oberurseler Maklerpool BCA mitteilt, arbeitet er künftig mit dem Fintech Weltsparen zusammen. Über ein eigens bereitgestelltes Portal sollen Makler gemeinsam mit ihren Kunden Festgeldangebote anbschließen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

KGAL kauft Windräder in Burgund

Der Asset Manager KGAL hat seinen zehnten Windpark in Frankreich erworben. Der Windpark Clamecy mit einer Gesamtgröße von 12,3 Megawatt ist seit Dezember 2013 in Betrieb. Verkäufer sind Abo Invest und Abo Wind.

mehr ...

Recht

Altersvorsorge: Verfassungsrichter tasten nachgelagerte Besteuerung nicht an

Die steuerliche Behandlung von Ausgaben für die Altersvorsorge verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Zwei Verfassungsbeschwerden hatten keinen Erfolg, wie am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt wurde.

mehr ...