Anzeige
27. Januar 2016, 07:41
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

M&G Investments verstärkt den deutschen Vertrieb

M&G Investments erweitert seinen Vertrieb in Deutschland und stärkt damit seine Wholesale-Kapazitäten.

Dirk-Bradtm Ller Klein-Kopie in M&G Investments verstärkt den deutschen Vertrieb

Dirk Bradtmüller startet neu bei M&G Investments

Zum 1. April 2016 werden Dirk Bradtmüller (37) und Bernd Klapper (38) in ihrer neuen Funktion als Sales Directors die Kundenbeziehungen zu Groß- und Privatbanken sowie zu Asset Managern und Dachfonds ausbauen. Werner Kolitsch, Head of Germany bei M&G Investments: “Mit Dirk Bradtmüller und Bernd Klapper gewinnen wir zwei ausgewiesene Vertriebsprofis und Kenner der Asset Management Industrie. Ihre Expertise wird uns bei unserem Ziel unterstützen, den Banken- und Wholesale-Vertrieb in Deutschland weiter auszubauen. Wir wollen unseren Partnern in diesem Bereich die breite Fondspalette und Kompetenz von M&G in den wichtigsten Anlageklassen Multi-Asset, Anleihen und Aktien noch weiter zugänglich machen.”

Ausgewiesene Vertriebsexpertise

Dirk Bradtmüller begann seine berufliche Laufbahn 2007 im Vertrieb der UBS Global Asset Management, wo er zuletzt als Director für den Wholesale-Bereich verantwortlich war. Zu M&G stößt er von Henderson Global Investors. Als Senior Sales Director betreute er dort seit Ende 2013 Geschäfts- und Privatbanken, Dachfonds, Family Offices sowie institutionelle Investoren. Nach einer Banklehre schloss Dirk Bradtmüller sein BWL-Studium an der Universität Münster als Diplom- Kaufmann ab.

Bernd Klapper Klein-Kopie in M&G Investments verstärkt den deutschen Vertrieb

Bernd Klapper, M&G Investments

Bernd Klapper verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Fondsvertrieb und kommt von Schroders, wo er seit Herbst 2013 als Vertriebsleiter für Banken, Dachfondsmanager, Family Offices, Vermögensverwalter und Pools in Deutschland zuständig war. Zuvor war er bei Threadneedle, Ökoworld und MLP tätig. Bernd Klapper studierte Wirtschaftswissenschaften an der Gerhard-Mercator-Universität in Duisburg und ist Diplom-Kaufmann. (fm)

Fotos: M&G

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Krankenkassen kritisieren Gröhe für Eingriffe in die Selbstverwaltung

Die gesetzlichen Krankenkassen haben die von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) geplanten Eingriffe in das Selbstverwaltungsrecht im Gesundheitswesen scharf kritisiert.

mehr ...

Immobilien

Interhyp: Immobilienkäufer können aufatmen

Die EZB behält ihre Geldpolitik vorerst bei, das legte sie auf ihrer geldpolitischen Sitzung am Donnerstag fest. Daher erwarten Immobilienexperten, dass die Baugeldzinsen zunächst niedrig bleiben, wie aus dem Interhyp-Bauzins-Trendbarometer hervorgeht.

mehr ...

Investmentfonds

Moventum sieht Chancen dank Trumponomics

Viele Investmentexperten sehen die Amtseinführung von Trump mittlerweile skeptisch. Moventum sieht hingegen verstärkt die positiven Aspekte.

mehr ...

Berater

IDD: AfW kritisiert Regierungsentwurf

Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der europäischen Vertriebsrichtlinie (IDD) in deutsches Recht hat gestern das Bundeskabinett passiert. Nach Ansicht des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. hat es die Regierung versäumt, wichtige Änderungen vorzunehmen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...