Anzeige
Anzeige
17. Juni 2013, 12:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

MLP beruft Tina Müller in den Aufsichtsrat

Wie der Wieslocher Finanzdienstleistungskonzern MLP mitteilt, ist Tina Müller (44) seit dem 14. Juni Aufsichtsrätin des größten MLP-Tochterunternehmens, der MLP Finanzdienstleistungen AG. Müller löst mit dem turnusgemäßen Ende der Amtszeit Dr. Axel Knoblauch in dem Gremium ab.

Tina Mueller MLP in MLP beruft Tina Müller in den Aufsichtsrat

Tina Müller, MLP

“Axel Knoblauch hat dem Aufsichtsrat als stellvertretender Vorsitzender sehr wichtige Impulse gegeben, insbesondere in seiner Rolle als Geschäftsstellenleiter. Ich danke ihm sehr herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen acht Jahren”, sagt Peter Lütke-Bornefeld, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Müller hatte innerhalb der vergangenen Jahre verschiedene Führungspositionen beim Konsumgüterhersteller Henkel inne, darunter als Corporate Senior Vice President die operative Verantwortung für die Region West-Europa.

Sie ist Absolventin der Harvard Business School Advanced Management Ausbildung und lehrt an der Universität Köln im Fach Betriebswirtschaftslehre internationales Marketing. Sie ist von der Fachzeitschrift “W&V” mehrfach als Marketing Managerin des Jahres ausgezeichnet worden und sitzt unter anderem in der Jury für die Hall of Fame der deutschen Werbung.

Luetke-Bornefeld MLP-255x300 in MLP beruft Tina Müller in den Aufsichtsrat

Peter Lütke-Bornefeld: “Wir freuen uns, Tina Müller als Aufsichtsrätin gewonnen zu haben. Sie verfügt über eine umfangreiche Expertise und kann wertvolle Erfahrungen aus anderen Branchen in das Gremium einbringen.”

Neue Arbeitnehmervertreter gewählt

Neben Dr. Peter Lütke-Bornefeld, vormals Vorsitzender des Vorstands der Kölnischen Rückversicherungs-Gesellschaft AG und Vorsitzender des Aufsichtsrats der MLP AG, wurden Dr. Josef Zimmermann, ehemals Mitglied der Geschäftsleitung Firmenkunden Deutschland der Deutschen Bank AG in der Niederlassung Mannheim, und Prof. Dr. Dietmar von Hoynigen-Huene, vormals Rektor der Hochschule Mannheim, in ihren Ämtern bestätigt.

Als neue Arbeitnehmervertreter gehören Burkhard Schlingermann und Dr. Niels Joeres für die kommenden fünf Jahre dem Aufsichtsrat an. Sie ersetzen Bernhard Färber und Christian Gerold.

“Auch Bernhard Färber und Christian Gerold danke ich sehr herzlich für ihr hohes Engagement und die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren”, sagt Peter Lütke-Bornefeld. (jb)

 

Fotos: MLP

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Cash. 9/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Brexit - China - Digitalisierung - Offene Immobilienfonds - Berlin - Hitliste Maklerpools

Ab dem 11. August im Handel.

Versicherungen

Kreise: Chinesischer Versicherer Anbang will an die Börse

Der chinesische Versicherungsriese Anbang liebäugelt Kreisen zufolge mit einem Börsengang für einen Teil seiner Geschäfte. Möglich sei ein IPO der heimischen Lebensversicherungssparte sowie einiger Überseetöchter berichtete am Mittwoch die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

mehr ...

Immobilien

Die Top-20 teuersten Städte für Unternehmen

Wo müssen Unternehmen am meisten für die Unterbringung ihrer Mitarbeiter zahlen? Die Antwort gibt der Savills Live-Work-Index, der die Kosten für Wohn- und Büroraum pro Kopf in den Weltmetropolen aufzählt.

mehr ...

Investmentfonds

Marc-Oliver Scharwath wird Geschäftsführer bei UI in Luxemburg

Marc-Oliver Schwarwath, der bisher die Abteilung Recht/ Fonds-Setup bei Universal Investment geleitet hat, wird künftig zusätzlich die lokale Präsenz der Firma in Luxemburg ausbauen.

mehr ...

Berater

Deutsche Makler Akademie kooperiert mit Resultate Institut

Die Deutsche Makler Akademie (DMA) hat eine Kooperation mit dem Münchener Resultate Institut für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren vereinbart. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen Seminare zur strategischen und operativen Nachfolgeplanung anbieten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity: Vertragsverlängerung in Eschborn

Der Asset Manager Publity konnte den Mietvertrag mit der Deutschen Bahn für eine Immobilie in der Alfred-Herrhausen-Allee in Eschborn bei Frankfurt am Main um vier Jahre und zwei Monate verlängern.

mehr ...

Recht

Rechtsfragen zur Digitalisierung, Teil 4: “Technische Kreativität erforderlich”

Bei einer Online-Vertriebsplattform ist es nur schwer nachvollziehbar, ob ein Anleger die Texte aufmerksam liest und versteht. Es ist ungewiss, wie die Rechtsprechung die vermeintlichen Ansprüche eines nichtlesenden Anlegers bewerten wird. Gastbeitrag von Dr. Gunter Reiff, RP Asset Finance Treuhand

mehr ...