Anzeige
Anzeige
4. Mai 2015, 16:36
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Übernahmekampf unter Rückversicherern: PartnerRe schlägt Milliarden-Offerte aus

Milliardenschwerer Übernahmekampf im Bermuda-Dreieck: Der Rückversicherer PartnerRe will sich nicht von der italienischen Industriellenfamilie Agnelli schlucken lassen. Lieber macht er seinem heimischen Rivalen Axis schöne Augen.

PartnerRe schlägt Milliarden-Offerte aus

Der Rückversicherer PartnerRe will sich nicht von der italienischen Industriellenfamilie Agnelli schlucken lassen.

Eine Offerte der Agnelli-Gesellschaft Exor über 6,4 Milliarden US-Dollar (5,7 Milliarden Euro) lehnte PartnerRe ab. Ein Zusammengehen mit dem ebenfalls auf den Bermuda-Inseln beheimateten Erst- und Rückversicherer Axis Capital will PartnerRe den eigenen Aktionären mit einer Sonderdividende von 11,50 Dollar versüßen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

PartnerRe plädiert für Offerte aus der Nachbarschaft

Exor bietet seit Mitte April 130 Dollar je Anteilsschein von PartnerRe. Nach Angaben der Italiener liegt das Gebot 16 Prozent über dem Gebot von Axis. PartnerRe plädiert dennoch für die Offerte aus der Nachbarschaft. Die Italiener hätten in Gesprächen klar gemacht, dass sie ihr Gebot nicht anheben wollen, ließ der Verwaltungsratschef von PartnerRe, Jean-Paul Montupet wissen.

Bei einer Fusion mit Axis entstünde früheren Angaben zufolge der fünftgrößte Schaden- und Unfall-Rückversicherer der Welt. Damit könnte das Unternehmen möglicherweise besser mit Rivalen wie dem weltgrößten Rückversicherer Munich Re oder dem Branchenzweiten Swiss Re konkurrieren.

Quelle: dpa-AFX

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

HDI optimiert Kfz-Tarife

Die HDI Versicherung hat ihren Kfz-Versicherungstarif überarbeitet. Ab dem 1. Oktober können Autofahrer ihren Versicherungsschutz zu den neuen Konditionen abschließen.

mehr ...

Immobilien

Stuart Hoare wechselt zu CR

Stuart Hoare wechselt von Citi zu CR und leitet als Managing Director den neu geschaffenen Geschäftsbereich Capital Advisory. Der Bereich Capital Advisory betreut Transaktionen ab fünf Millionen Euro.

mehr ...

Investmentfonds

Anleger sollten bei Hochzinsanleihen ETFs vorsichtig sein

Im aktuellen Niedrigzinsumfeld sind Hochzinsanleihen sehr gefraft. Allerdigs weisen ETFs aus dem Segment einige Tücken auf.

mehr ...

Berater

Jeder Vierte nutzt Gesundheits-Apps und Fitness-Armband

Der eine hofft auf Spitzenkondition, andere einfach nur darauf, wieder öfters die heimische Couch zu verlassen – 28 Prozent der Bundesbürger nutzen nach einer Umfrage beim Joggen, Walken oder auf dem Weg zur Arbeit eine Gesundheits-App, ein Fitness-Armband oder eine Smartwatch.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weiterer Vorstand der ZBI Fondsmanagement AG

Der Aufsichtsrat der Kapitalverwaltungsgesellschaft ZBI Fondsmanagement AG hat Carsten Schimmel (44) zum weiteren Vorstand für den Bereich Asset-Management bestellt.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...