4. Januar 2016, 08:33

“Absicherung der Arbeitskraft ganzheitlich angehen”

Frank Lamsfuß, Vertriebsvorstand der Barmenia Versicherungen, spricht über Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) für Menschen mit Vorerkrankungen und über die Rolle der finanziellen Stabilität im BU-Wettbewerb.

Barmenia Lamsfu in Absicherung der Arbeitskraft ganzheitlich angehen

Frank Lamsfuß: “Die wirtschaftliche Stabilität ist nur ein Mosaikstein bei der Wahl des richtigen Anbieters.”

Cash.: Einige Versicherer am Markt unterstützten ihre Kunden im Leistungsfall “vielfältig, andere wenig oder gar nicht”, stellt der Versicherungsberater und BU-Experte Stephan Kaiser fest. Was unternimmt die Barmenia, um nicht zur zweiten Kategorie gezählt zu werden?

Lamsfuß: Unser Slogan, “Besser Barmenia. Besser leben.” ist das Versprechen, das wir unseren Kunden geben. Das impliziert einen hervorragenden Service und eine ebenso gute Betreuung im Leistungsfall. So erhalten Betroffene auf Wunsch eine Beratung durch entsprechende Spezialisten bei Fragen der medizinischen Rehabilitation und beruflichen Integration. Oder wir führen eine Komplettaufnahme mit Arbeitsplatz- oder Betriebsbetrachtung durch und prüfen eine mögliche Umorganisation des Arbeitsplatzes. Darüber hinaus bieten wir Betroffenen eine Reha-Begleitung an oder am Ende der BU eine Wiedereingliederungshilfe in Höhe von sechs Monatsrenten.

So mancher Berufstätige wird sich fragen: “Was nutzt der beste Schutz, wenn er nicht bezahlbar ist?”. Mit welchen günstigen Alternativen zur BU will Ihr Haus im Wettbewerb punkten?

Wir gehen die Absicherung der Arbeitskraft ganzheitlich an. Mit der Barmenia-Opti5Rente gibt es daher ein ergänzendes Konzept und eine günstige Alternative oder eine Ergänzung zur BU. Sie bietet eine Absicherung gegen die finanziellen Folgen von Unfällen, schweren Erkrankungen, Verlust von Grundfähigkeiten wie sehen, hören, sprechen, sich orientieren oder schwerwiegende Störungen des Bewegungsapparates, Pflegebedürftigkeit und Krebserkrankungen. Die Zahlung der Rente erfolgt, sobald einer der Leistungsbausteine greift. Eine solche Versicherung ist für körperlich aktive Berufsgruppen oder Personen mit Vorerkrankungen eine interessante Alternative, kann aber zur Ergänzung einer bestehenden BU-Absicherung dienen.

Seite zwei: “Langfristig und nachhaltig ausgelegte Kapitalanlagepolitik”

Weiter lesen: 1 2


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Versicherungen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ab dem 16. Juni im Handel.

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Ergo-Auslandschef Messemer geht

Der nächste Ergo-Vorstand geht: Dr. Jochen Messemer (50) verlässt den Düsseldorfer Versicherer zum Jahresende. Messemer verantwortet im Vorstand der Ergo Group das internationale Geschäft. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

mehr ...

Immobilien

Deutlich mehr Bauaufträge als im Vorjahr

Der Boom auf dem Bau hält dank extrem niedriger Zinsen an. Im April verzeichnete das Bauhauptgewerbe in Deutschland preisbereinigt 18,2 Prozent mehr neue Aufträge als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche AM: EU verliert marktfreundlichstes großes Mitglied

Stefan Kreuzkamp, Chief Investment Officer der Deutschen Asset Management, sieht lange Liste potenzieller Auswirkungen durch den Brexit.

mehr ...

Berater

Deutsche Bank dünnt Filialnetz aus und streicht 3.000 Stellen

Weniger Standorte, trotzdem mehr Beratung – so verkauft die Deutsche Bank die Einschnitte in ihrem Filialnetz. Nach langen Verhandlungen stehen erste Zahlen fest. Das Management hält den Sparkurs für alternativlos.

mehr ...

Sachwertanlagen

Praxistag Digitalisierung: Information und Austausch

Talonec Business Solutions und Xpecto laden zum Praxistag Digitalisierung am 6. Juli nach München ein. Vom wissenschaftlichen Ansatz bis zur digitalen Zeichnung sollen Möglichkeiten und Auswirkungen der Digitalisierung aufgezeigt und diskutiert werden.

mehr ...

Recht

BVG billigt EZB-Krisenkurs unter Auflagen

Mitten in der Eurokrise beruhigte die EZB mit einem weitreichenden Versprechen die Märkte. Nach jahrelangem Streit billigt Karlsruhe den riskanten Alleingang der Notenbank – aber nicht bedingungslos.

mehr ...