Anzeige
Anzeige
4. Februar 2016, 08:04
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die Topkanzleien der Versicherer

Das britische Nachschlagewerk “Legal 500” hat Ende 2015 sein alljährliches Ranking der besten Kanzleien Deutschlands veröffentlicht. Bei der Beratung von Versicherungen konnten vier renommierte Sozietäten die Redakteure überzeugen.

Topkanzleien

Das britische Nachschlagewerk “Legal 500” hat sein alljährliches Anwaltsranking veröffentlicht.

Bei der unternehmensbezogenen Beratung von Versicherungsgesellschaften wurden die Kanzleien Allen & Overy LLP, Freshfields Bruckhaus Deringer, Hengeler Mueller und Hogan Lovells International LLP am besten bewertet.

Top in der Streitbeilegung

Im Bereich Streitbeilegung belegt die Sozietät Bach Langheid Dallmayr die “Spitzenposition mit Spitzenleistung”, so das Urteil der Prüfer. Auf Platz zwei folgen die Kanzleien CMS, DLA Piper, Friedrich Graf von Westphalen & Partner und Noerr.

Der Bereich Streitbeilegung umfasst insbesondere die Prozessführung im Versicherungsrecht – primär auf Seiten der Versicherer, zum Teil aber auch auf Seiten der Versicherungsnehmer.

Zur Ermittlung des globalen Anwaltsrankings wurden den Studienautoren zufolge weltweit hunderte von Interviews mit Anwälten geführt und rund 14.000 Mandanten befragt. (nl)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Cash. 9/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Brexit - China - Digitalisierung - Offene Immobilienfonds - Berlin - Hitliste Maklerpools

Ab dem 11. August im Handel.

Versicherungen

“Wesentliche Neuerungen in der Unfallversicherung”

Uwe Laue, Vorstandsvorsitzender der Debeka-Versicherungsgruppe, spricht über die Erfolgsfaktoren in der Risikoversicherung und die aktuellen Produktinnovationen des Koblenzer Unternehmens in der Unfallversicherung.

mehr ...

Immobilien

USA: Neubauverkäufe steigen überraschend

Die Verkäufe von neuen Häusern sind in den USA überraschend weiter gestiegen. Die Neubauverkäufe hätten im Juli im Vergleich zum Vormonat um 12,4 Prozent zugelegt, teilte das Handelsministerium am Dienstag mit.

mehr ...

Berater

Deutsche sind wieder in Sparlaune

Die Bundesbürger haben im Juli wieder mehr gespart, nachdem sie im Vormonat in Konsumlaune waren. Das geht aus dem aktuellen Spar- und Anlageindex der Quickborner Direktbank Comdirect hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bremer Landesbank soll komplett an die NordLB gehen

Die Bremer Landesbank (BLB) soll komplett in der niedersächsischen NordLB aufgehen. Offenbar geht es in den Verhandlungen nur noch um die Option eines Komplettverkaufs des 41-prozentigen BLB-Anteils, den das Land Bremen an dem Geldinstitut hält.

mehr ...

Recht

Rechtsfragen zur Digitalisierung, Teil 4: “Technische Kreativität erforderlich”

Bei einer Online-Vertriebsplattform ist es nur schwer nachvollziehbar, ob ein Anleger die Texte aufmerksam liest und versteht. Es ist ungewiss, wie die Rechtsprechung die vermeintlichen Ansprüche eines nichtlesenden Anlegers bewerten wird. Gastbeitrag von Dr. Gunter Reiff, RP Asset Finance Treuhand

mehr ...