BCA ermöglicht Zugang zu anderen Unternehmensportalen

Der Bad Homburger Maklerpool BCA will seinen angeschlossenen Partnern noch in der ersten Jahreshälfte die Möglichkeit der Nutzung verschiedener Unternehmens-Extranets der Finanz- und Versicherungsbranche über eine Plattform bieten.

Login PCMit der Einführung des neuen BCA-Brokerpools, der auf dem hauseigenen Messekongress in Wiesbaden Anfang März vorgestellt wird, soll mit nur einem Zugang die Nutzung der Extranets sowie die des neuen Brokerpools möglich sein, teilt das Unternehmen mit.

Der Hintergrund: Der Pool ist Gründungsmitglied der Brancheninitiative „Easy Login“. Die Mitglieder der Initiative haben es sich zum Ziel gesetzt, eine einheitliche Login-Möglichkeit zu den Extranets der Gesellschaften der Finanz- und Versicherungsbranche zu schaffen, um den administrativen Aufwand in Bezug auf die Verwaltung von Portalzugängen zu reduzieren.

Gründer und aktuelle Mitglieder der Brancheninitiative sind neben der BCA die Unternehmen Barmenia Krankenversicherung, Continentale Krankenversicherung, HDI-Gerling Leben Serviceholding, Inter Krankenversicherung, Janitos Versicherung, LV 1871 sowie Volkswohl Bund Lebensversicherung. Es sei damit zu rechnen, dass in Kürze weitere Unternehmen hinzukommen, heißt es in der Mitteilung.

Und so soll das Ganze funktionieren: Die unabhängigen Vermittler werden von einer der teilnehmenden Gesellschaften bei „Easy Login“ angemeldet. Dabei entscheidet die jeweilige Gesellschaft, ob der Vertriebspartner Zugang zum eigenen Extranet bekommt. Der Vermittler kann dann mit einem Passwort und Benutzerkennung auf alle für ihn frei geschalteten Extranets kostenfrei zugreifen. (ks)

Foto: Shutterstock

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel