Campus: Für Finanzfachwirt freie Plätze

Das Campus-Institut in Oberhaching hat zu Semesterbeginn im Studium zum Finanzfachwirt (FH) ab Oktober noch einige Plätze frei. Das Aus- und Weiterbildungsinstitut bietet das Studium mit staatlichem Abschluss an den Standorten Schmalkalden und Oberhaching bei München an.“Mehr als 100 Studierende haben in den vergangenen zwei Jahren über das weiterbildende Studium zum Finanzfachwirt (FH) den Aufstieg ins Top-Segment der Finanzdienstleistung geschafft“, so Campus-Vorstand Bernd Voßbeck.

Der Finanzfachwirt (FH) bietet den Studierenden (Voraussetzung: mindestens mittlerer Reife und kaufmännischer Berufabschluss) die Möglichkeit, sich in allen Fragen des Finanzmarktes auf das Beratungspotenzial von morgen vorzubereiten. Die Inhalte des Studiums umfassen unter anderem Versicherungen, offene und geschlossene Fonds und Immobilien.

Das Studium zum Finanzfachwirt (FH) dauert zwei Semester. Es besteht aus drei Präsenzphasen à fünf Tage pro Semester. Der Bildungsbeitrag liegt bei 2.950 Euro pro Semester. Alle Prüfungen werden bereits während des Studiums absolviert. Der neue Durchgang beginnt am 1. Oktober 2005.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.