Anzeige
Anzeige
12. September 2005, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

CASH GALA: Awards verliehen

Auf der festlichen Gala, die vom Verlagshaus CASH am 9. September in der Alten Altonaer Fischauktionshalle ausgerichtet wurde, sind die ?Financial Advisors Awards 2005? in fünf Kategorien verliehen worden.

? Sieger in der Kategorie ?Investmentfonds? wurde der KBC Bonds Inflation Linked von KBC Asset Management (weitere Nominierte: Der Dit-Euro Bond Total Return des Deutschen Investment-Trust und der Franklin Mutual European Fund von Franklin Templeton Investments);

? Sieger der Kategorie ?Fondsgebundene Rentenversicherung? wurde der WWK Premium-FondsRente der WWK Lebensversicherung a.G. (weitere Nominierte waren: Die Invest Rente der Condor-Versicherungsgruppe, die Variorente-Klassik der VHV Lebensversicherung AG)

? In der Kategorie ?Geschlossene Immobilienfonds? ging der MPC Sachwert Rendite-Fonds Opportunity Amerika der MPC Münchmeyer Petersen Capital Vermittlung GmbH als Sieger hervor (weitere Nominierte waren der Jamestown 26 der Jamestown US-Immobilien GmbH und der Eu-roSelect 09 ?Riverside House? ? London der IVG Immobilienfonds GmbH);

? In der Kategorie ?Geschlossene Fonds (ohne Immobilien)? gewann der ÖkoRenta Wind-Renditefonds I der ÖkoRenta AG (weitere Nominierte waren der VCH Expert US-Life 2 von der VCH Investment Group AG und der AAA Capital Game Fonds Nr. 2 der AAA Capital-Atlantic Investitionsgesellschaft mbH & Co. KG);

? Und in der Kategorie ?Geschlossene Schiffsfonds? wurde der DS-Fonds 112 VLCC Mercury Glory der Dr. Peters Gruppe prämiert (des Weiteren nominiert: Der HCI Shipping Select XII aus dem Hause HCI Hanseatische Capitalberatungsgesellschaft und der LF-Flottenfonds VII von Lloyd Fonds AG).

Drei Jurys aus renommierten und unabhängigen Experten des Kapitalanlage-Marktes hatten aus einer Vielzahl von Einsendungen die Nominierten und die Gewinner ausgewählt. Die Zusammensetzung der Jurys: ?Investmentfonds?: Burkhard Baye, BVDI; Holger Bufe, Geldanlage-Centrum; Heiko Nitzsche, Standard & Poor?s. ?Versicherungen?: Professor Dr. Jörg Fin-siger, Universität Wien; Joachim Geiberger, Morgen & Morgen. ?Geschlossene Fonds?: Alexander Betz, efonds24; Dr. Karl Hamberger, Ernst & Young; Dietmar Helmke, Unternehmensberater und Fondsexperte aus Hamburg.

Insgesamt sieben Nominierte und Sieger haben sich zu einer großzügigen Spende zugunsten des Kinder-Krebs-Zentrum Hamburg e.V. des Universitätsklinikums Eppendorf entschieden: Die Schirmherrin Maja Prinzessin von Hohenzollern konnte auf der CASH GALA einen Scheck über 19.500 Euro in Empfang nehmen, der noch auf der Veranstaltung um 5.500 Euro aufgestockt wurde. Weitere nominierte Unternehmen haben angekündigt, noch im Nachgang der CASH GALA die Spendensumme ebenfalls erhöhen zu wollen.

Anlass zur Freude hatte auch Ex-Tennisstar Michael Stich auf der CASH GALA: Er bekam für die Michael-Stich-Stiftung zugunsten HIV-infizierter Kinder einen Scheck in Höhe von 22.000 Euro überreicht. Die Summe wurde auf dem diesjährigen Golfturnier ?Cash.-Cup?, zu dem CASH auch die Prominenten-Golf-Gruppe ?Eagles? im Juli 2005 in den Golfclub Hamburg-Ahrensburg einge-laden hatte, von den Turnier-Sponsoren gespendet. Die ?Eagles? sind ehemalige Spitzensportler wie Michael Stich, Franz Beckenbauer oder Uwe Seeler, die an Turnieren teilnehmen, um Spenden für kranke oder notleidende Kinder einzusammeln.

An der CASH GALA nahmen 400 geladene, führende Personen aus den Bereichen Banken, Versiche-rungen, Initiatoren von Kapitalanlagen und Vertrieben der Finanzdienstleistungsbranche teil. Außer-dem wurde das ?Team of the Year 2005? gekürt (siehe andere Meldung).

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

Risikomanagement bei Immobilienprojekten: Verband fordert einheitliche Standards

Der Bau-Monitoring-Verband (BMeV) fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in der Projektfinanzierung. Dies könne einem deutlichen Anstieg der Kosten für Immobilienprojekte entgegen wirken.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...