Going-Public!-Studiengänge ab Mai

Der Berliner Weiterbildungs-Anbieter Going Public! bietet ab Mai 2005 die nächsten Studiengänge des Vertiefungsteils mit Prüfung zum Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK) in Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, Nürnberg und Stuttgart an. Die Abschlussprüfungen können somit Mitte Februar 2006 absolviert werden. Die Studieninhalte sind dabei: Betriebliche Altersvorsorge, Baufinanzierung, geschlossene Fonds, Versicherungsprodukte für freie Berufe und Gewerbetreibende, Unternehmensfinanzierung sowie Organisation und Führung.

Zwischen Ablegen der IHK-Prüfung zum ?Fachberater? und der Antragstellung zur Prüfung des Vertiefungsteils zum ?Fachwirt/-in für Finanzberatung? (IHK) dürfen nur fünf Jahre liegen. Auf diese besondere Rechtsordnung der Industrie- und Handelskammern macht Going Public! aufmerksam. Ronald Perschke, Geschäftsführender Gesellschafter von Going Public!, empfiehlt daher: „Die Berater sollten rechtzeitig daran denken, den Vertiefungsteil zu starten, um den Abschluss Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK) erlangen zu können. Nur so können die bisher vor der IHK abgelegten Fachberater-Prüfungen anerkannt werden.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.