RWS AG: Plus 39 Prozent

Die RWS Vermögensplanung AG, Hannover, hat positive Geschäftszahlen für 2004 veröffentlicht. Der Allfinanzvertrieb präsentierte auf seiner Hauptversammlung ein Ergebnis von 1,028 Millionen Euro vor Steuern? ein Plus von 41,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Provisionserlöse steigen um 39,4 Prozent auf 12,647 Millionen Euro. Damit belegt die RWS AG Platz 18 im aktuellen Cash-Ranking der Allfinanzvertriebe.

Das Ergebnis der RWS AG stützt sich maßgeblich auf die RWS-Investmentpolicen – 60 Prozent der Provisionserlöse wurden in diesem Bereich erzielt. Vorstandsvorsitzender Waldemar von Roon: ?Auch im wechselhaften Umfeld des vergangene Jahres haben wir unseren Kunden empfohlen, antizyklisch in aktienbasierte Produkte zu investieren.? Für das laufende Jahr 2005 ist das Hauptziel der RWS AG, die Ausweitung der bundesweiten Vertriebstätigkeit mit der Eröffnung neuer Geschäftstellen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.