Deutsche Banken im Hintertreffen

Bei der Konsolidierung des europäischen Bankenmarktes spielen deutsche Banken weiter nur eine passive Rolle. Dies ist die Kernaussage von Jochen Sanio, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn/Frankfurt, auf der Jahrespressekonferenz der Behörde in Bonn. Zufrieden zeigte sich der BaFin-Chef mit den Lebensversicherern. ?Sie haben in unseren aktuellen Stresstests gezeigt, dass sie in der Lage wären, auch einen 35-prozentigen Rückgang der Aktienkurse zu verkraften.? Nur ein deutlich stärkerer Rückgang der Aktienkurse wäre problematisch ? und das auch nur für einzelne Unternehmen.

Sanio bedauerte, am kurzen Vorbereitungszeitraum für die Regelungen der MiFID (Markets in Financial Instruments Directive) und an deren überbordender Detailfülle nichts ändern zu können. Die BaFin werde aber angesichts des komplizierten Umstellungsprozesses nichts Unmögliches von den Marktteilnehmern verlangen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.