Lernserie für Existenzgründer

Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA), München, hat in Kooperation mit mehreren Versicherungsgesellschaften vor Kurzem die Lernprogrammserie ?Agenturmanagement? für Existenzgründer entwickelt. Diese richtet sich an Versicherungsvermittler, die in der Versicherungswirtschaft Unternehmer werden und eine Agentur gründen wollen. Versicherungsunternehmen können sie als Unterstützung für Unternehmensinterne Schulungen einsetzen.

Das Lerntool ist in drei Module gegliedert: ?Die Gründung Ihres Unternehmens?, ?Der Einzelbetrieb? und ?Die Unternehmeragentur?. Das Konzept: Die Lernenden erhalten im Anschluss an kurze Informationsblöcke die Gelegenheit, erworbenes Wissen in beispielhaft dargestellten Praxissituationen des Agenturalltags zu erproben. Unterstützt werden sie dabei durch Checklisten und Arbeitsblätter sowie Wegweiser zu den relevanten Inhalten. Zusätzlich werden Zusammenfassungen mit direkten Verknüpfungen zu den Erläuterungen angeboten, damit bei aktuellen Herausforderungen im Unternehmer-Alltag nachgelesen werden kann.

Die Lizenz für das erste Modul kostet 149 Euro, für die Module zwei und drei berechnet die DVA jeweils 149 Euro, die Module im Paket können für insgesamt 300 Euro erworben werden.

Die Namen der an der Entwicklung des Lernprojektes beteiligten Versicherungsgesellschaften wollte die DVA auf Nachfrage von cash-online aktuell nicht nennen. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.