Formaxx will mehr Akademiker beraten

Der Finanzdienstleister Formaxx AG, Hannover, baut sein Angebot berufsspezifischer Beratung aus. Wie das Unternehmen mitteilte, sind bereits an neun Universitätsstandorten ? darunter Aachen, Frankfurt und München – spezielle Berater-Teams gebildet worden.

Weitere Standorte befinden sich zurzeit noch im Aufbau. Neueröffnungen seien in Berlin, Freiburg, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Mannheim, Marburg und Stuttgart geplant.

Rhetorik-Kurse und Berufspezifische Angebote

In den Büros führen die Regionalleiter unter anderem Bewerbungstrainings und Rhetorik-Kurse für Akademiker durch. Zusätzlich gebe es separate berufsspezifische Angebote für Betriebswirte, Maschinenbauer, Elektrotechniker, Wirtschaftsingenieure und Informatiker. Hinzu kämen individuelle Gehaltsanalysen und Einzel-Coaching. Ein ähnliches Konzept führt seit Jahren auch der Finanzdienstleister MLP, Wiesloch, durch.

Roman Hadjio nicht mehr an Bord

„Die berufsspezifische Beratung ist ein wichtiger Geschäftsbereich bei Formaxx, in den wir kräftig investieren“, so Eugen Bucher, im Vorstand zuständig für Vertrieb. Von Roman Hadjio, der ursprünglich für die berufsspezifische Beratung zuständig war, hat sich das Unternehmen eigenen Angaben zufolge in beiderseitigem Einvernehmen getrennt. So haben sich die unterschiedlichen Vorstellungen nicht miteinander vereinbaren lassen. Hadjio war hatte sich erst Anfang des Jahres Formaxx angeschlossen und war zuvor 22 Jahre lang Bereichsvorstand bei MLP (cash-online berichtete hier). (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.