JDC und Axa vereinbaren Produkt-Partnerschaft

Im Zuge des Einstiegs des Kölner Versicherers Axa bei der börsennotierten Wiesbadener Aragon AG (cash-online berichtete hier) haben beide Konzerne eine strategische Partnerschaft mit der Grünwälder Aragon-Tochter Jung, DMS & Cie. (JDC) vereinbart.

?Mit der Axa gewinnen wir einen Produkt-Partner, der uns beiunserer geplanten Expansion unterstützt?, erläutert JDC-Vorstandsvorsitzender Dr. Sebastian Grabmaier. Befürchtungen, dass JDC als Maklerpool für freieFinanzdienstleister künftig nur noch Produkte aus der AXA Paletteanbieten wird, widerspricht VertriebsvorstandThomas Heß: ?Sowohl wir als auch die uns angeschlossenenfreien Finanzdienstleister entscheiden nach wie vor selbst, welcheProdukte sie ihren Kunden anbieten.? (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.