Formaxx: Bestandskunden haben Beratungsbedarf

Rund 40 Prozent der Finanz- und Versicherungsmakler erhalten aktuell mehr Anfragen von ihren Bestandskunden. Das ist das Ergebnis einer Befragung des Hannoveraner Finanzdienstleisters Formaxx unter 248 seiner bundesweit tätigen Makler.

Einen Beratungs- und Informationsbedarf stellen die befragten Makler vor allem bei den Themen Altersvorsorge und Vermögensanlage fest: 56,5 Prozent der Kunden sorgen sich um ihre Absicherung im Ruhestand, 58,5 Prozent möchten sicher gehen, dass ihr bisher erspartes Vermögen in der Krise erhalten bleibt. (ks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.