Neuer Fondsvertrieb: Ex-Prima-Geschäftsführer gründen R1

Die deutsche Finanzdienstleistungsbranche ist um einen Fondsvertrieb reicher: Die beiden ehemaligen Geschäftsführer der Luxemburgischen Prima Management AG, Horst Baumann (40) und Andreas Morsch (48), haben die R1 Invest GmbH mit Sitz in Trier gegründet.

Das Unternehmen soll Vermögensverwalter und Investmenthäuser beim Verkauf ihrer Produkte unterstützen. Zudem sollen unabhängigen Finanzberatern, Dachfondsmanagern und Family Offices traditionelle Investmentfonds und alternative Anlagen im Auftrag von Fondsinitiatoren angeboten werden.

Hinter R1 stehen zwei bekannte Gesichter aus der Fondsbranche: Die Gesellschafter Baumann und Morsch bringen langjährige Berufserfahrung mit, größtenteils in leitenden Positionen bei nationalen und internationalen Finanzunternehmen.

Baumann war unter anderem Geschäftsführer in Luxemburg bei der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft, der Luxembourg Financial Group Asset Management und zuletzt bei Prima Management. Morsch war als Manager unter anderem für Fidelity Investments, Janus International, Moventum und zuletzt ebenfalls bei Prima Management tätig.

R1 Invest will sich im Vertrieb nur auf wenige Fonds konzentrieren und diese „vor der Auswahl einer strengen Qualitätsprüfung unterziehen“, wie das Unternehmen mitteilt. Die erste Offerte des neuen Players ist ein geschlossener Fonds, der in zwei Solaranlagen in Süd-Spanien investiert. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.