Vermittler profitieren von VVG-Reform

Bei über der Hälfte (54 Prozent) aller Entscheider in privaten Versicherungsangelegenheiten hat das Anfang 2008 eingeführte Versicherungsvertragsgesetz (VVG) das Image von Vermittlern verbessert. Das zeigt der aktuelle ?Kundenmonitor Assekuranz 2009? der Kölner Marktforscher von You Gov Psychonomics.

Demnach sorgte die Gesetzesänderung bei 48 Prozent der 2.200 repräsentativ befragten Bundesbürger für ein gestiegenes Vertrauen gegenüber ihnen persönlich bisher unbekannten Versicherungsvermittlern. Allerdings haben seit Einführung der neuen Regeln auch lediglich 18 Prozent der Teilnehmer bereits Beratungen in Anspruch genommen.

Insgesamt hat sich das Meinungsbild innerhalb der letzten zwei Jahre deutlich verschoben, wie die Umfrage zeigt: Heute erwarten 71 Prozent der Bundesbürger eine verbesserte Beratungsqualität aufgrund der VVG-Reform, 2007 vor deren Inkrafttreten waren es erst 57 Prozent. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.