24. November 2010, 18:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wirtschaftsboom pusht Maklervertrieb

Vom Wirtschaftswachstum in Deutschland verspricht auch Finanz- und Versicherungsmaklern gute Geschäfte. Das vom Marktforschungsinstitut You Gov Psychonomics im Vierteljahrestakt erhobene Makler-Absatzbarometer weist bereits einen deutlichen Nachfrageanstieg aus.

Manager-aufschwung-aufw Rts-127x150 in Wirtschaftsboom pusht MaklervertriebDer Indexwert für das Firmenkundengeschäft sprang im dritten Quartal von 15 auf 27 Punkte und damit auf den besten Wert seit zwei Jahren. Auch der Blick in die Zukunft zeigt großen Optimismus. Mehr als jeder zweite der 200 befragten Makler geht davon aus, dass sich das Vermittlergeschäft im Vergleich zum Vorjahr verbessert.

„Ursächlich für den deutlichen Nachfrageanstieg auf Firmenkundenseite dürfte sein, dass die Wirtschaftsentwicklung immer positiver eingeschätzt wird – viele sprechen inzwischen von einem Wirtschaftsboom“, erklärt Psychonomics-Leiter Dr. Oliver Gaedeke. Der noch im krisengeprägten Jahr 2009 allgegenwärtige Druck auf Firmen, gegebenenfalls auch bei der Absicherung Kosten einzusparen, nehme deutlich ab.

Verschobene und neue Bedarfe für Sach-, Recht- und Haftpflichtversicherungen kämen nun bei den Maklern an, so Gaedeke weiter. So sei beispielsweise die Neuanschaffung und Absicherung von Maschinen in Krisenzeiten hinausgezögert worden. Mancherorts habe man aufgrund des Kostendrucks auch zähneknirschend auf die Rechtschutzversicherung verzichtet.

Die steigende Nachfrage bei Maklern nach gewerblichen Inhalts- und Immobilienversicherungen ist der Psychonomics-Analyse zufolge auch eine Folge der Investitionen mittelständischer Unternehmen, in denen Makler häufig vor Ausschließlichkeitsvermittlern bevorzugt werden.

Bereits ab einer Größe von zehn Mitarbeitern würden Firmen am häufigsten bei Maklern abschließen, bei Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern sei es sogar mehr als die Hälfte. Knapp zwei Drittel aller befragten Gewerbekunden geben an, dass ihnen die neutrale Beratung durch einen unabhängigen Makler, der nicht an eine Versicherungsgesellschaft gebunden ist, wichtig sei. (hb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Entscheidung über Provisionsdeckel erneut verschoben

Auch an diesem Mittwoch hat die Bundesregierung nicht über den Provisionsdeckel in der Lebensversicherung entschieden.

mehr ...

Immobilien

EU-Kriterienkatalog: Green Finance für Immobilien

Der Kampf um die Pariser Klimaziele geht in eine neue Runde. Lange wurde er erwartet, jetzt ist er endlich da – der Kriterienkatalog der EU, der  Investoren und Finanzierern Aufschluss über die Nachhaltigkeit von Investments geben soll.

mehr ...

Investmentfonds

Facebooks Libra macht Kryptowährungen massentauglich – auch ohne Banken

Mehr als 2,4 Milliarden potenzielle Nutzer für Facebooks Kryptowährung Libra: Gelingt es Facebook nach der Revolutionierung der privaten und öffentlichen Kommunikation nun auch, das globale Geldsystem zu revolutionieren?

mehr ...

Berater

So erreichen Sie jeden Kunden

Wo informieren sich Konsumenten über Produkte und Dienstleistungen? Für 59 Prozent der volljährigen Verbraucher in Deutschland sind Onlinemedien im Web 1.0 die meistgenutzte Quelle für solche Produktinfos, für 22 Prozent hingegen traditionelle Medien wie Zeitungen und Fernsehen. Welcher Kanal und welcher Stil im Einzelfall die richtige Wahl für eine erfolgreiche Kundenansprache ist, hängt von der jeweiligen Zielgruppe ab.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Was waren die interessantesten Sachwert-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Recht

Trennung nach Schenkung: Geld zurück, bitte!

Geldgeschenke der Eltern eines Partners müssen zurückgezahlt werden, wenn sich das Paar kurze Zeit nach der Schenkung trennt. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Urteil vom 18. Juni 2019 – X ZR 107/16).

mehr ...