Anzeige
11. Februar 2012, 10:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

„Pools & Finance 2012“: Neue Messe in Darmstadt

Erstmals veranstalten die Maklerpools BCA, Jung, DMS & Cie. (JDC), Blau direkt und Fondskonzept gemeinsam mit dem Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland (VuV) eine Messe für unabhängige Finanzdienstleister. Am 26. April 2012 findet in Darmstadt die „Pools & Finance 2012“ statt.

„Pools & Finance 2012“ im DarmstadtiumBCA, JDC, Blau direkt und Fondskonzept laden mit dem VuV in diesem Jahr zum ersten Mal zu einer gemeinsamen Messe ins Kongresszentrum Darmstadtium in Darmstadt ein. Die Veranstalter erwarten hierzu am 26. April über 130 Aussteller und bis zu 4.000 Besucher. Es werden Versicherungs- und Investment-Unternehmen, Software-Anbieter sowie Weiterbildungsinstitute mit Ständen vertreten sein. Den inhaltlichen Rahmen bilden 48 Workshops und ein Vortragsprogramm. Nach dem Rahmenprogramm von 10:00 bis 18:15 Uhr findet eine Abendveranstaltung statt.

Neben Neuigkeiten der Gesellschaften werde eine Vielzahl an fachlichen und übergreifenden Inhalten geboten, teilte das Veranstaltungsmanagement mit. Die Agenda umfasst aktuelle Themen, vom „Kunden 2.0“ mit Tipps und Anleitungen für das Netzwerken, bis hin zu rechtlichen Fragestellungen. Einen der Schwerpunkte bildet das Thema Nachhaltigkeit.

Außerdem informieren Referenten aus Politik und Wirtschaft die Besucher über aktuelle Trends und Entwicklungen. Als Redner werden der Börsenmakler und Bankkaufmann Dirk Müller und der ehemalige Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit Wolfgang Clement erwartet.

„Es ist an der Zeit, für die unabhängigen Makler einen umfassenden Marktplatz der Unterstützer zu bieten“, so Roland Roider, Vorstandsmitglied der BCA AG und Veranstalter der bisherigen BCA Messekongresse. „Der Makler muss heute die Angebote der Pools und Dienstleister intensiver beleuchten als das reine Angebot der Gesellschaften, deren Produkte er seinen Kunden anbietet. Letztlich sollte auch die Entscheidung für eine Zusammenarbeit mit einem Pool langfristig angelegt sein, da der Makler seine Geschäftsprozesse zu einem bedeutenden Teil hierauf abstellt“, betont Roider.

Als Medienpartner wird Cash. auf der „Pools & Finance 2012“ vertreten sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie finden uns an unserem Stand, Nummer 10 auf Ebene 0.

Eine Tageskarte für Fachbesucher kostet 60 Euro (Tageskasse 40 Euro) inklusive Speisen und Getränke während des Messebetriebes, Informationsprogramm sowie kostenfreie Teilnahme an der Abendveranstaltung. Interessierte können sich im Internet unter http://poolsandfinance.de informieren und anmelden. (jb)

Foto: Darmstadtium / Jürgen Mai

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Map-Report: Höchstwertung für acht Lebensversicherer

Der Map-Report hat das Klassik-Rating der deutschen Lebensversicherer veröffentlicht. Die beste Bewertung bekam erneut die Europa, die mit 85,73 Punkten ein “mmm” für hervorragende Leistungen erzielte.

mehr ...

Immobilien

Immobilienmarkt 2018: Geldpolitik, Bauzinsen und Immobilienpreise

Bleiben die Baufinanzierungskonditionen günstig? Steigen die Preise für Wohneigentum weiter? Kommt die Zinswende und wenn ja, welche Auswirkungen hat sie? Diese und weitere Fragen bewegen Ende 2017 Ökonomen, Politiker und Verbraucher gleichermaßen.

Gastbeitrag von Michael Neumann, Dr. Klein

mehr ...

Investmentfonds

Biotechnologie: Bakterien produzieren Rendite

Kaum eine Branche birgt ein so 
hohes Potenzial für Investoren wie Biotechnologie. Gleichzeitig zahlt sich 
aber nur ein sehr geringer Teil der Investitionen auch aus. Daher ist für Investoren schon die Auswahl von Fonds herausfordernd. Cash. gibt einen Einblick in das Segment.

mehr ...

Berater

Fondskonzept und DGFRP beschließen IT-Kooperation

Wie die Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung (DGFRP) und der Illerstissener Maklerpool Fondskonzept mitteilen, arbeiten sie ab dem 1. November in der Informationstechnologie zusammen. Hierzu bündeln die beiden Maklerdienstleister ihre IT-Lösungen und fassen Ressourcen in den Sparten Investment und Versicherungen zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Geschäftsführer für das HTB-Risikomanagement

Die auf Zweitmarktfonds spezialisierte HTB Hanseatische Fondshaus GmbH aus Bremen hat Christian Averbeck (39) zum Geschäftsführer Risikomanagement bestellt. Zudem verantwortet er zukünftig den Finanzbereich der HTB-Gruppe.

mehr ...

Recht

Musterfeststellungsklage: BdV hofft auf schnelle Lösung

Der Bund der Versicherten (BdV) hält die Einführung eines Musterfeststellungsverfahrens für sinnvoll. “Nur so kann eine zügige und kostengünstige Durchsetzung von Ansprüchen, die einer Vielzahl von Verbrauchern zustehen, ermöglicht werden – so zum Beispiel auch im Bereich der Lebensversicherung”, sagte Vorstandssprecher Axel Kleinlein.

mehr ...