11. Februar 2012, 10:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

„Pools & Finance 2012“: Neue Messe in Darmstadt

Erstmals veranstalten die Maklerpools BCA, Jung, DMS & Cie. (JDC), Blau direkt und Fondskonzept gemeinsam mit dem Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland (VuV) eine Messe für unabhängige Finanzdienstleister. Am 26. April 2012 findet in Darmstadt die „Pools & Finance 2012“ statt.

„Pools & Finance 2012“ im DarmstadtiumBCA, JDC, Blau direkt und Fondskonzept laden mit dem VuV in diesem Jahr zum ersten Mal zu einer gemeinsamen Messe ins Kongresszentrum Darmstadtium in Darmstadt ein. Die Veranstalter erwarten hierzu am 26. April über 130 Aussteller und bis zu 4.000 Besucher. Es werden Versicherungs- und Investment-Unternehmen, Software-Anbieter sowie Weiterbildungsinstitute mit Ständen vertreten sein. Den inhaltlichen Rahmen bilden 48 Workshops und ein Vortragsprogramm. Nach dem Rahmenprogramm von 10:00 bis 18:15 Uhr findet eine Abendveranstaltung statt.

Neben Neuigkeiten der Gesellschaften werde eine Vielzahl an fachlichen und übergreifenden Inhalten geboten, teilte das Veranstaltungsmanagement mit. Die Agenda umfasst aktuelle Themen, vom „Kunden 2.0“ mit Tipps und Anleitungen für das Netzwerken, bis hin zu rechtlichen Fragestellungen. Einen der Schwerpunkte bildet das Thema Nachhaltigkeit.

Außerdem informieren Referenten aus Politik und Wirtschaft die Besucher über aktuelle Trends und Entwicklungen. Als Redner werden der Börsenmakler und Bankkaufmann Dirk Müller und der ehemalige Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit Wolfgang Clement erwartet.

„Es ist an der Zeit, für die unabhängigen Makler einen umfassenden Marktplatz der Unterstützer zu bieten“, so Roland Roider, Vorstandsmitglied der BCA AG und Veranstalter der bisherigen BCA Messekongresse. „Der Makler muss heute die Angebote der Pools und Dienstleister intensiver beleuchten als das reine Angebot der Gesellschaften, deren Produkte er seinen Kunden anbietet. Letztlich sollte auch die Entscheidung für eine Zusammenarbeit mit einem Pool langfristig angelegt sein, da der Makler seine Geschäftsprozesse zu einem bedeutenden Teil hierauf abstellt“, betont Roider.

Als Medienpartner wird Cash. auf der „Pools & Finance 2012“ vertreten sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie finden uns an unserem Stand, Nummer 10 auf Ebene 0.

Eine Tageskarte für Fachbesucher kostet 60 Euro (Tageskasse 40 Euro) inklusive Speisen und Getränke während des Messebetriebes, Informationsprogramm sowie kostenfreie Teilnahme an der Abendveranstaltung. Interessierte können sich im Internet unter http://poolsandfinance.de informieren und anmelden. (jb)

Foto: Darmstadtium / Jürgen Mai

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die Klicker der Woche? Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online auf besonders großes Interesse? Unser neues wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Wohnungsbau: IVD fordert geänderte Bauordnungen

Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes IVD, sieht enormes Potenzial für neue Wohnungen durch den Ausbau von Dachgeschossen und Nachverdichtung. Dem stehen jedoch vielerorts Bauvorschriften, Norman und Auflagen im Weg.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Auch in dieser Woche hat die Cash.Online-Redaktion untersucht, welche Investmentfonds-Themen die Leser am stärksten interessierten. Die fünf meistgeklickten Artikel des Ressorts finden sie hier:

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...