Anzeige
3. Dezember 2014, 11:55
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Mit mehr Gelassenheit zu mehr Erfolg

Jeder kennt solche Tage, an denen alles zusammen kommt – der Chef spinnt, die nervigsten Kunden rufen an und privat läuft’s auch unrund. Was kann ich tun, damit wieder mehr Gelassenheit einkehrt?

Gastbeitrag von Martin Laschkolnig, Institut für Potentialentwicklung

Gelassenheit

“Das Resultat, die Folgen eines Ereignisses, werden nicht nur von dem Ereignis selbst bestimmt, sondern hängen immer auch von meiner Reaktion ab.”

Stresslösung kann ich entweder im Äußeren oder im Inneren erreichen. Eleanor Roosevelt, der Gattin des US-Präsidenten, wird folgende Aussage zugeschrieben: “Niemand kann Dich dazu bringen, Dich schlecht zu fühlen, solange Du nicht zustimmst.”

Und tatsächlich ist es wesentlich effektiver, zunächst einmal etwas an meiner eigenen Einstellung zu arbeiten. Beide Aspekte sind relevant – die äußeren Umstände und die inneren. Aber bei den inneren habe ich den größeren Hebel.

Kleine Formel, große Auswirkung

Das erste Erfolgsprinzip, das ich von meinem Mentor Jack Canfield gelernt habe, hieß “Übernimm 100 Prozent für Dein Leben und Deine Resultate”. Er hat mir da eine kleine Formel mitgegeben, die simpel klingt, aber riesige Auswirkung haben kann. Diese lautet:

E + R = F

Das steht für Ereignis + Reaktion = Folgen. Das heißt, das Resultat, die Folgen eines Ereignisses, werden nicht nur vom Ereignis selbst bestimmt, sondern hängen immer auch von meiner Reaktion ab.

Erst in der Kombination beider Faktoren entsteht die Folge. Das Problem ist jedoch, dass wir fast immer die automatische Reaktion abrufen, die in uns verankert ist. Das führt zu immer gleichen Reaktionsmustern, die natürlich auch die gleichen Ergebnisse nach sich ziehen.

Automatische Reaktion deaktivieren

Wenn Sie andere Resultate (höhere Provisionen, mehr Gelassenheit, mehr Freizeit, etc.) haben möchten, müssen Sie etwas ändern. Wo können Sie ansetzen? Im Ereignis oder bei der Reaktion auf das Ereignis? Klar, in der Reaktion auf das Ereignis, denn auf das Eintreffen eines Ereignisses haben Sie keinen Einfluss.

Seite zwei: Recht haben oder glücklich sein?

Weiter lesen: 1 2 3 4

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Extremwetter: Absicherung muss nicht teuer sein

Der Herbst ist in Deutschland eingezogen und mit ihm kommt auch wieder extremes Wetter: Schon heute werden im Norden der Republik Sturmfluten erwartet. Jetzt sollte das eigene Heim gegen Schäden durch diese Umweltbedingungen versichert sein.

mehr ...

Immobilien

Nachhaltiges Wohnen: In Deutschland kein Thema?

Nur 12 Prozent der Deutschen glauben, dass vom Bewohnen ihres Hauses oder ihrer Wohnung eine signifikante Umweltbelastung ausgeht. Das ist der zweitniedrigste Wert einer repräsentativen ING-Umfrage in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA.

mehr ...

Investmentfonds

Robo Advisor bietet bAV-Lösung

Der Robo-Advisor-Angebot Fintego der European Bank for Financial Services GmbH (Ebase) steht nun auch für die Nutzung im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) zur Verfügung.

mehr ...
23.10.2018

Brüssels Dilemma

Berater

Verkaufen nach Farben: Die Biostruktur-Analyse

Im Verkauf ist häufig von “grünen”, “roten” und “blauen” Kunden die Rede. Mit dieser sogenannten Biostruktur-Analyse lassen sich potentielle Abnehmer in drei grobe Kategorien einteilen. Die Vorteile dieses Systems erklärt der Vertriebstrainer und Gründer von OK-Training Oliver Kerner.

mehr ...

Sachwertanlagen

Agathon bringt Geier-Fonds für Biosgasanlagen

Die Agathon Kapitalverwaltung GmbH & Co. KG hat den Vertrieb ihres geschlossenen Spezial-AIF „Biopower Fonds 1“ gestartet. Er soll in bestehende Biosgasanlagen investieren und will dabei auch von den bisherigen Misserfolgen der Branche profitieren.

mehr ...

Recht

P&R–Insolvenz: Über 4.500 Gläubiger in Münchner Olympiahalle

Für die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R-Gesellschaften fanden sich in dieser Woche 4.500 Gläubiger in der Münchner Olympiahalle ein. Was geschah dort?

mehr ...