Anzeige
1. August 2014, 15:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Honorarberatung: VDH und Baumann & Partners gründen Haftungsdach

Der Amberger Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) und der Vermögensverwalter Baumann & Partners aus Luxemburg starten das erste Haftungsdach für Honorarberatung über Finanzinstrumente.

Erstes Haftungsdach für Honorarberatung gegründet

Dieter Rauch: “Den angeschlossenen Beratern wird eine Positionierung als Honorar-Anlageberater ermöglicht.”

Wie der VDH mitteilt, haben die beiden Unternehmen pünktlich zum Inkrafttereten des Gesetzes zur Förderung und Regulierung einer Honorarberatung über Finanzinstrumente (Honoraranlageberatungsgesetz) für die aufsichtsrechtlich einwandfreie Erbringung der Dienstleistung “Honorar-Anlageberatung” eine strategische Partnerschaft vereinbart.

Um die erforderliche organisatorische, funktionale und personelle Trennung nach außen klar zu kommunizieren, wird Baumann & Partners demnach die Honorar-Anlageberatung exklusiv unter der geschützten Marke “HonorarberaterVDH®” anbieten, deren Nutzung der VDH zu diesem Zweck übertragen hat.

Konzentration auf Beratung ermöglichen

Wer künftig als Honorarberater tätig sein will, muss entweder selbst als Institut mit Zulassung nach Paragraf 32 Kreditwesengesetz (KWG) in das Honoraranlageberater-Register der Bafin eingetragen sein oder ein Haftungsdach mit entsprechender Erlaubnis nutzen. Für die “Honorar-Finanzanlageberatung”, deren Inhalt sich auf die Beratung zu Investmentfonds beschränkt, reicht eine Erlaubnis nach Paragraf 34h Gewerbeordnung aus.

Den angeschlossenen Beratern soll laut VDH die Positionierung als Honorar-Anlageberater ermöglicht werden. Daher würden sämtliche Funktionalitäten, die für Honorar-Anlageberatung erforderlich sind, zur Verfügung gestellt. Hierzu zählten eine Mifid-konforme Beratungstechnologie, ein automatisiertes Honorarabrechnungs- und Kickbackerstattungssystem sowie mehrere Depotbanken mit Konditionen nach dem Netto-Prinzip.

Durch diese Dienstleistungen sollen sich “HonorarberaterVDH®” ganz auf  die Beratung konzentrieren können, so der VDH. Baumann & Partners übernimmt demnach sämtliche administrativen und aufsichtsrechtlichen Pflichten und stellt eine professionelle und effiziente Abwicklung sicher. (jb)

Foto: VDH

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Neuer Vertriebsvorstand für Interrisk: Stephan übernimmt

Die InterRisk bereitet sich frühzeitig auf einen Wechsel im Vorstand vor. Nach mehr als 33 Berufsjahren bei den InterRisk-Gesellschaften, davon 28 Jahre als verantwortlicher Vorstand für das Ressort „Vertrieb und Marketing“, wird Dietmar Willwert im Mai 2020 mit Erreichen der Altersgrenze planmäßig in Ruhestand gehen.

mehr ...

Immobilien

Hausbau: Wie sich Bereitstellungszinsen gering halten lassen

Bereitstellungszinsen können sich beim Hausbau schnell zum Kostentreiber entwickeln. Vor allem in der aktuell angespannten Marktsituation, wo Bauarbeiten oft erst sechs bis neun Monate nach Unterzeichnung des Vertrags beginnen, sollte man auf diese Extragebühren beim Baukredit besonders achten.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...