Finanzvertriebe: Marktkonzentration auf Allzeithoch

Die Marktkonzentration bei den Finanzvertrieben hat 2016 ein Allzeithoch erreicht. Ob die großen Vertriebe Berater hinzugewinnen konnten und wie DVAG, MLP & Co. die weitere Entwicklung des Beraterbestandes einschätzen, hat Cash. erfragt.

Wenige Vertriebe erwirtschaften ein Gros der Erlöse.
Wenige Vertriebe erwirtschaften ein Gros der Erlöse.

Im Rahmen der Recherchen zu der jährlichen Cash.-Hitliste der Allfinanzvertriebe wurde ebenfalls die Entwicklung der Marktanteile der Top-Ten-Vertriebe am Gesamtmarkt untersucht.

Marktkonzentration auf Allzeithoch

Das Ergebnis: Noch nie zuvor gab es eine derart starke Marktkonzentration bei den Finanzvertrieben. Lag der Marktanteil der umsatzstärksten Zehn im Jahre 2008 noch bei 78,2 Prozent, beläuft er sich bei der aktuellen Erhebung für 2016 auf 96,7 Prozent.

Dabei muss allerdings erwähnt werden, dass einige Vertriebe aus der Gesamtanalyse herausgefallen sind, da sie Cash. ihre Provisionserlöse nicht mitteilen wollten – was als Zeichen für eine ungünstige Erlösentwicklung der Unternehmen gewertet werden kann und somit die Dominanz der Großen unterstreicht.

Mit einem Anteil von 96,7 Prozent hat die Marktkonzentration bei den Finanzvertrieben ihren bisherigen Höchststand erreicht.
Mit einem Anteil von 96,7 Prozent hat die Marktkonzentration bei den Finanzvertrieben ihren bisherigen Höchststand erreicht.

Als weiterer Trend lässt sich konstatieren, dass die Finanzvertriebe DVAG, MLP und die Endkundenvertriebe der Swiss Life Deutschland im letzten Jahr Berater hinzugewinnen konnten. So rekrutierten die Top drei insgesamt 655 neue Berater im Jahr 2016.

Bei der DVAG handelt es sich Unternehmensaussagen zufolge bei einer großen Mehrheit der Neuzugänge um Nachwuchs, der jünger als 35 Jahre alt ist.

Die DVAG rekrutierte 2016 500 neue Vermögensberater.
Die DVAG rekrutierte 2016 500 neue Vermögensberater.

Auf die Frage von Cash., ob die Zahl der am Markt tätigen Berater in den nächsten Jahren sinken wird, antworteten 98 Prozent der 42 befragten Vertriebe mit „Ja“.

Seite zwei: Umbruchstimmung am Vermittlermarkt

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.