Honorarberater-Konferenz: Im Zeichen von IDD und Mifid II

Bei der Honorarberater-Konferenz des IFH Instituts für Honorarberatung am 30. November in Kassel waren IDD und Mifid II die bestimmenden Themen. Ein weiterer Schwerpunkt bildete das Marketing. Rund 70 Teilnehmer kamen ins Schlosshotel Kassel.

Honorarberater-Konferenz
VDH-Geschäftsführer Dieter Rauch begrüßt die Teilnehmer.

Auf der Agenda der Honorarberater-Konferenz standen vier Vorträge und eine Diskussionsrunde. Die Veranstaltung wurde vom IFH und dem VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater gemeinsam ausgerichtet. Den ersten Programmpunkt bildete ein Vortrag von Rechtsanwalt Jens Reichow von der Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte zu den 2018 in Kraft tretenden Umsetzungen der europäischen Richtlinien Mifid II und IDD.

Bereits während des Vortrags ging der Jurist auf Zwischenfragen der Konferenz-Teilnehmer ein und beantwortete auch im Nachgang noch Fragen zu Aufzeichnungspflichten, Dokumentation, Beratung und Interessenkonflikten. Danach stellte Ludwig Reitinger das IDD-konforme Beratungstool „Honoratio.Web 2.0“ vor. Im Anschluss präsentierte Uli Fischer das Tool „myDepotweb 4.0“, das Mifid-II-konforme Prozesse und umfassende Beratungs‐ und Service‐Möglichkeiten bietet.

Tipps und Anregungen rund ums „Marketing 2.0“

Nach den Präsentationen beantworteten die beiden Referenten Fragen aus dem Publikum rund um die Programme. Jörg Steinbach, Vorstand des IT-Anbieters isLOGIC stellte ein Customer-Relation-Managment-Tool für Honorarberater sowie das Mifid-II-konforme Telefonaufzeichnungs-portal (TAP). Auch er beantwortete während der Präsentation und im Anschluss Fragen der Konferenz-Teilnehmer.

Neben einem einem kleinen Frühstückssnack wurde ein Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen serviert. Die Pausen zwischen den Vorträgen nutzten die Teilnehmer, um sich mit den angereisten Produktgebern auszutauschen.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Expertenrunde zum Thema „Marketing 2.0“. Social-Media-Marketing-Spezialist Richard Stinauer (adtraffic), E-Mail-Marketing-Fachmann Rainer Lammel (LCOM) und Journalist und Kommunikationsexperte Andreas Franik (Finance News TV) gaben den Teilnehmern Tipps und Anregungen rund um Marketingstrategien, Newsletterkampagnen, Social‐Media-Nutzung, Kommunikation und PR‐Kampagnen. (jb)

Foto: IFH/VDH

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.