1. Dezember 2017, 14:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Honorarberater-Konferenz: Im Zeichen von IDD und Mifid II

Bei der Honorarberater-Konferenz des IFH Instituts für Honorarberatung am 30. November in Kassel waren IDD und Mifid II die bestimmenden Themen. Ein weiterer Schwerpunkt bildete das Marketing. Rund 70 Teilnehmer kamen ins Schlosshotel Kassel.

Honorarberater-Konferenz: Im Zeichen von IDD und Mifid II

VDH-Geschäftsführer Dieter Rauch begrüßt die Teilnehmer.

Auf der Agenda der Honorarberater-Konferenz standen vier Vorträge und eine Diskussionsrunde. Die Veranstaltung wurde vom IFH und dem VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater gemeinsam ausgerichtet. Den ersten Programmpunkt bildete ein Vortrag von Rechtsanwalt Jens Reichow von der Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte zu den 2018 in Kraft tretenden Umsetzungen der europäischen Richtlinien Mifid II und IDD.

Bereits während des Vortrags ging der Jurist auf Zwischenfragen der Konferenz-Teilnehmer ein und beantwortete auch im Nachgang noch Fragen zu Aufzeichnungspflichten, Dokumentation, Beratung und Interessenkonflikten. Danach stellte Ludwig Reitinger das IDD-konforme Beratungstool “Honoratio.Web 2.0” vor. Im Anschluss präsentierte Uli Fischer das Tool “myDepotweb 4.0”, das Mifid-II-konforme Prozesse und umfassende Beratungs‐ und Service‐Möglichkeiten bietet.

Tipps und Anregungen rund ums “Marketing 2.0”

Nach den Präsentationen beantworteten die beiden Referenten Fragen aus dem Publikum rund um die Programme. Jörg Steinbach, Vorstand des IT-Anbieters isLOGIC stellte ein Customer-Relation-Managment-Tool für Honorarberater sowie das Mifid-II-konforme Telefonaufzeichnungs-portal (TAP). Auch er beantwortete während der Präsentation und im Anschluss Fragen der Konferenz-Teilnehmer.

Neben einem einem kleinen Frühstückssnack wurde ein Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen serviert. Die Pausen zwischen den Vorträgen nutzten die Teilnehmer, um sich mit den angereisten Produktgebern auszutauschen.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Expertenrunde zum Thema “Marketing 2.0”. Social-Media-Marketing-Spezialist Richard Stinauer (adtraffic), E-Mail-Marketing-Fachmann Rainer Lammel (LCOM) und Journalist und Kommunikationsexperte Andreas Franik (Finance News TV) gaben den Teilnehmern Tipps und Anregungen rund um Marketingstrategien, Newsletterkampagnen, Social‐Media-Nutzung, Kommunikation und PR‐Kampagnen. (jb)

Foto: IFH/VDH

Ihre Meinung



 

Versicherungen

OVB will Expansion und Wachstum vorantreiben

Die OVB Holding AG präsentierte ihren Aktionären auf der Hauptversammlung eine gute vertriebliche Entwicklung und einen planmäßigen Ergebnisverlauf. »Bei der Strategieumsetzung erreichten wir im Jahr 2018 wichtige strategische Fortschritte. Unser Ziel ist es, neue Ertragschancen zu erschließen und unsere Marktposition in Europa weiter auszubauen«, sagt Mario Freis, Vorstandsvorsitzender der OVB Holding AG.

mehr ...

Immobilien

Grundsteuer: Nicht alle freuen sich über die Reform

Laut aktuellen Medienberichten steht die Große Koalition vor einer Einigung bei der Reform der Grundsteuer. Der Kompromiss sieht vor, dass die Länder die bundeseinheitliche Grundsteuer mit eigenen Regelungen ergänzen dürfen. Der ZIA sieht dies nur beschränkt positiv. Über die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

DWS: Berichte über eine Schwäche des US-Arbeitsmarkts sind stark übertrieben

Zurzeit richten sich wieder einmal alle Augen auf die amerikanische Zentralbank. Deren Ankündigung, drei Jahre nach Beginn der Zinserhöhungen eine Pause einzulegen, trug im Januar 2019 maßgeblich zur Trendwende an den Märkten bei. Als Anfang Mai die erwartete Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China ausblieb und die Märkte daraufhin mit erneuten Kursverlusten reagierten, waren es wieder die Worte von Zentralbankern, die für Beruhigung sorgten.

mehr ...

Berater

Urlaub: So kommen Sie sicher ans Ziel

Wenn die Deutschen verreisen, ist das Auto ihr liebstes Verkehrsmittel. 2018 fuhren 41,7 Prozent damit in den Urlaub. Wenn das Urlaubsziel nicht gerade um die Ecke liegt und Kinder an Bord sind, kann die Anfahrt schnell zur Nervenprobe werden. Wie Sie sicher ankommen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds-HV: Aktionäre stimmen für weiteren Wachstumsschub

Mit einer Präsenz von rund 78 Prozent des Grundkapitals wurden auf der Hauptversammlung der Lloyd Fonds AG alle Beschlüsse zu den 12 Tagesordnungspunkten mit Zustimmungsquoten über 98 Prozent gefasst.

mehr ...

Recht

BFW: Enteignete Unternehmen bauen nicht

Berlin hatte vor einigen Tagen, wie von uns berichtet, als erstes Bundesland die Enteignung von Wohneigentum angekündigt. Aufgrund akuten Wohnungsmangels ist das Thema in den letzten Wochen ganz oben auf der Agenda. Nun meldet sich der auch BFW Landeverband Berlin/Brandenburg dazu und warnt davor, große private Wohnungsunternehmen zu enteignen.

mehr ...