Von Poll Finance kooperiert mit Defino

Der Finanzdienstleister von Poll Finance setzt in Sachen Sicherung des Qualitätsstandards in der Finanzberatung auf das Defino Institut für Finanznorm. Grundlage jeder Beratung ist die Finanzanalyse nach DIN SPEC 77222 „Standardisierte Finanzanalyse für Privathaushalte“.

Kooperation-
Von Poll Finance kooperiert mit dem Defino Institut für Finanznorm.

Von Poll Finance ist eine Sparte des Maklerhauses von Poll Immobilien und hat am 1. Mai 2017 die Arbeit aufgenommen. Das Unternehmnen bietet in zahlreichen Immobilien-Shops des Maklerhauses sowie rund 30 eigenen Standorten Finanzierungen und Absicherungslösungen an. In der Beratung setzt der Finanzdienstleister eigenen Angaben zufolge auf die vom Defino Institut für Finanznorm entwickelten Standards.

Grundlage jeder Beratung und Finanzierung bei von Poll Finance ist demnach eine vollständige Finanzanalyse nach der aktuellen DIN SPEC 77222 „Standardisierte Finanzanalyse für Privathaushalte“. Dazu verpflichten sich alle Finanzberater bei von Poll Finance vertraglich und werden vom Defino Institut für Finanznorm geprüft und zertifiziert.

DIN-Standards für Transparenz und Verbindlichkeit

„Es ist gut, dass von Poll Finance von Beginn an auf die Zusammen­arbeit mit Defino setzt“, sagt Defino-Geschäftsführer Dr. Klaus Möller. „Die Sicherstellung der DIN SPEC-konformen Arbeit der Berater durch die Defino-Zertifizierung ist die beste Grundlage auch für die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen zur Umsetzung der Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD in deutsches Recht.“

„Die von Poll Immobilien-Kunden sind von den Immobilienberatern hohe Qualitätsstandards in der Bewertung und Vermittlung von Immobilien gewöhnt. Deshalb schätzen unsere Kunden auch in der Finanzierungs­beratung die Transparenz und die Verbindlichkeit, die ihnen die DIN-Standards geben“, sagt von Poll Finance-Masterlizenznehmer Martin Töpfer. „Dass sie sich bei von Poll Finance auf diese Qualität verlassen können, stellen wir durch die Kooperation mit Defino sicher.“ (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.