Smart Insurtech bietet automatisierte IDD-Prüfung

Maklersoftware.com, ein Tochterunternehmen der zum Hypoport-Konzern gehörenden Plattform Smart Insurtech, hat die Beratungssoftware hinsichtlich der neuen IDD-Richtlinie erweitert. Durch die Integration der Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung in den Beratungsprozess sollen Vermittler die Beratung ohne Systembruch durchführen können.

Die Software erstellt einen Vergleich aller Tarife mit den jeweiligen Risikoklassifizierungen sowie einer Beurteilung der Eignung anhand der angegebenen Risikopräferenzen des Kunden.

Das System speichert die Daten nach Angaben von Smart Insurtech direkt in den Kundenstammdaten. So habe der Vermittler unabhängig von der Versicherungssparte jederzeit Zugriff auf alle Informationen. Die Auswertung der Angemessen- und Geeignetheitsprüfung mit Tarifempfehlung erfolge vollautomatisch.

Die Software erstelle einen Vergleich aller Tarife mit den jeweiligen Risikoklassifizierungen sowie einer Beurteilung der Eignung anhand der angegebenen Risikopräferenzen des Kunden. Die Produktempfehlung werde direkt in die Beratungsdokumentation übernommen.

Neue Verpflichtungen

Mit Inkrafttreten der Insurance Distribution Directive (IDD) am 23. Februar haben Versicherungsvermittler neue Verpflichtungen im Beratungsprozess. Sie müssen unter anderem Wohlverhaltensregeln einhalten, Kunden vor Abschluss von Versicherungsverträgen das Vergütungsmodell offenlegen und eine Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung durchführen. (kb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.