„Der Beratungsbedarf wird von Jahr zu Jahr größer“

Dr. Matthias Wald, Leiter Vertrieb und Mitglied der Geschäftsleitung bei Swiss Life Deutschland, hat mit Cash.Online über aktuelle Chancen und Herausforderungen im Vertrieb und seine Erwartungen an das Geschäftsjahr 2018 gesprochen.

Matthias-Wald-Swiss-Life
„Das Niedrigzinsumfeld wird uns auch in diesem Jahr eine rege Nachfrage bescheren.“

Cash.Online: Was werden im laufenden Jahr die bestimmenden Themen im Vertrieb sein?

Wald: Erstens: Die Zinsen werden auch 2018 niedrig bleiben. Deshalb werden renditeträchtige Anlagen, welche zur individuellen Risikoneigung der Kunden passen, die Basis für mittel- und langfristiges Sparen darstellen.

Zweitens: Um auf dem Markt zu bestehen, müssen Vertriebe die Digitalisierung noch konsequenter als zuvor angehen.

Drittens: Die Regulierung in Form von IDD, Mifid II, LVRG und Solvency II wird die Branche zusätzlich fordern. In der Folge werden wir den Beginn einer großen Marktkonsolidierung erleben.

Was kommt durch die fortschreitende Regulierung auf Berater und Vertriebe zu?

Die neuen Aus- und Weiterbildungspflichten, die notwendigen Anpassungen im Compliance-Management, zusätzliche Informations- und Dokumentationsauflagen sowie eine erweiterte Offenlegung der Provisionsvergütung üben Druck auf die Branche aus.

Marktteilnehmer müssen sich bewusst dem Thema annehmen und sich zukunftssicher aufstellen.

Wo sehen Sie die größten Chancen beziehungsweise Herausforderungen?

Die positive Botschaft ist: Der Beratungsbedarf der Menschen wird auch durch die niedrigen Zinsen von Jahr zu Jahr größer. Sie müssen vorsorgen und der Staat und Regulator unterstützt sie dabei mit einer Erhöhung der Förderungen.

Vertriebe, die auf Qualität setzen und die Digitalisierung als Chance begreifen, werden sich deshalb behaupten. Wir glauben an diesen Markt und investieren weiterhin intensiv.

Seite zwei: „Niedrigzinsumfeld sorgt für rege Nachfrage“

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.