Weiterbildung: Campus Institut und DMA starten neuen Lehrgang

Die beiden Schulungsanbieter Deutsche Makler Akademie (DMA) und Campus Institut starten Ende Januar ihren gemeinsamen Sachkundelehrgang „Rentenberater/-in“. Die Schulung umfasst 150 Unterrichtsstunden, in denen erfahrene Renten-Experten Fachwissen vermitteln.

Weiterbildung
Der neue Sachkundelehrgang „Rentenberater/-in“ startet Ende Januar.

Der Lehrgang von DMA und Campus Institut beginnt am 29. Januar 2018 in Oberhaching bei München. Wie die Weiterbildungsdienstleister mitteilen, stößt das Angebot auf großes Interesse.

„Schon bei der Premiere gibt es nur noch wenige freie Plätze. Sogar für unseren zweiten Lehrgang im Sommer sind bereits die Hälfte der Plätze vergeben“, sagt Nils Keller, Leiter Produktmanagement der DMA. Der zweite Sachkundelehrgang werde ab dem 6. August 2018 in Hannover, Berlin und dem Ruhrgebiet durchgeführt.

Renten-Experten vermitteln Fachwissen

In den gesetzlich vorgeschriebenen 150 Unterrichtsstunden vermitteln Renten-Experten umfangreiches Fachwissen. Zu den Fachgebieten, die gelehrt werden, gehören Grundlagen der gesetzlichen Sozialversicherung mit Schwerpunkt Rentenversicherung, das Verfahrens- und Prozessrecht, das breite Aufgabenspektrum eines Rentenberaters sowie die Schnittstelle zur betrieblichen Altersversorgung (bAV).

Zielgruppe des Lehrgangs sind demnach Personen, die eine haupt- oder nebenberufliche Tätigkeit als Rentenberater/-in anstreben – etwa Versicherungs- und Bankkaufleute, Steuer- und Rechtsfachwirte, Steuerberater und Rechtsanwälte sowie bAV- und Personalexperten. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.