21. Februar 2019, 15:37
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

AfW-Vermittlerbarometer: Wie wählt die Branche?

Zum nunmehr elften Mal hat der Vermittlerverband AfW im Rahmen seines Vermittlerbarometers über 1.000 Versicherungsvermittlern die Sonntagsfrage gestellt. Wer würde ihrem Urteil nach die Bundesregierung regieren?

AfW-Vermittlerbarometer: Wie wählt die Branche?

Insgesamt nahmen 1.340 Vermittler an der Befragung teil. Quelle: AfW

Kaum Überraschendes an der Spitze: Auch in diesem Jahr bekäme eine gelb-schwarze Regierung unter Führung der FDP eine komfortable Mehrheit im Bundestag, wenn nur die Versicherungsvermittler wählen dürften.

Bemerkenswert ist hingegen das Abschneiden der SPD: Die Sozialdemokraten – die auch in der Gesamtbevölkerung aktuell mit niedrigen Umfragewerten zu kämpfen haben – würden es nicht einmal über die Fünf-Prozent-Hürde schaffen.

SPD verliert Hälfte der Wähler

Bis zur nächsten Bundestagswahl im Herbst 2021 ist noch reichlich Zeit um ein kurzfristiges Umfragetief zu überwinden, doch bei den Versicherungsvermittlern scheint für die SPD kaum etwas zu holen sein.

Gerade einmal drei Prozent würden der Partei von Andrea Nahles laut AfW-Vermittlerbarometer ihre Stimme geben – weniger als halb so viele wie noch zur Zeit des vorherigen Vermittlerbarometers vom Herbst 2017.

Seite zwei: Auch Union hat zu kämpfen

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...