Corona: Branchentreffs fallen aus

Wie erwartet wurden nun sowohl der „Fondsrating-Tag“ von Jürgen Braatz (Ratingwissen) in Hamburg als auch der „Jahresauftakt“ der Bit Treuhand in Frankfurt abgesagt. 

Jürgen Braatz, Ratingwissen

Braatz hatte sich bereits am Wochenende – vor einer entsprechenden behördlichen Allgemeinanordnung – zu der Absage der für den 29. März geplanten Veranstaltung entschieden. Er könne es nicht verantworten, eine Tagung mit rund 100 Teilnehmern durchzuführen, schreibt Braatz.

„Für die nächsten Wochen ist heute kein Zeitpunkt vernünftig kalkulierbar, an dem sich die Lage stabilisiert hat. Ich hoffe, die Veranstaltung im Herbst nachholen zu können“, so Braatz.

Bit-Absage heute

Heute wurde dann auch die für diesen Donnerstag anberaumte Veranstaltung des Vertriebs Bit Treuhand abgesagt, nachdem die Stadt Frankfurt alle Veranstaltungen mit einer geplanten Teilnehmerzahl von mehr als 100 Personen untersagt hat.

„Wir bedauern die Entwicklung außerordentlich und hätten unseren Bit-Jahresauftakt – als unsere wichtigste Veranstaltung – sehr gerne ausgerichtet“, heißt es in einer Nachricht des Unternehmens. „Die Übermittlung vieler wichtiger Fach- und Produktinformationen und natürlich die persönlichen Gespräche und der Austausch mit den Kollegen und Anbietern müssen wir nun bei anderer Gelegenheit nachholen.“

Foto: Ratingwissen

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.