Fonds Finanz: MMM-Messe verschoben, Hauptstadtmesse fällt aus

Foto: MOC München
Ob die MMM-Messe tatsächlich im Spätsommer im MOC München stattfinden kann, bleibt abzuwarten.

Wie schon im Vorjahr findet die MMM-Messe der Fonds Finanz auch in diesem Jahr nicht statt – zumindest nicht zum regulären Termin im Frühjahr. Aufgrund der anhaltenden Coronakrise verschiebt der Münchner Maklerpool die Messe von März in die zweite Jahreshälfte. Die sonst regulär im September stattfindende Hauptstadtmesse fällt hingegen auch 2021 definitiv aus.

Ein genaues Datum für die MMM-Messe steht noch nicht fest. Die Veranstaltung werde nur dann durchgeführt, wenn die Corona-Maßnahmen zu diesem Zeitpunkt einen weitgehend normalen Präsenz-Messebetrieb ermöglichen, teilte Fonds Finanz mit. Eine kurzfristige digitale Durchführung der Messe sei nicht geplant.

„Wir versuchen aber alles Erdenkliche, um wenigstens die MMM-Messe 2021 als Präsenzveranstaltung in München durchführen zu können und ich bin sehr optimistisch, dass die Impfprogramme uns ab dem Spätsommer eine solche Messe ermöglichen werden“, sagte Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Genaue Informationen über den Veranstaltungszeitraum sollen voraussichtlich im Frühsommer bekannt gegeben werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.