Inpunkto und Deutsche Finance kooperieren

Foto: Shutterstock
Durch die Kooperation mit der Deutsche Finance Group will Inpunkto das Geschäftsfeld im Bereich Kapitalanlagen ausbauen.

Die Inpunkto AG, ein auf die private Krankenversicherung spezialisierter Vertrieb aus Friedberg (Bayern), wird Kooperationspartner der Deutsche Finance Group aus München im Sachwertbereich.

Kunden von Inpunkto sollen so exklusiven Zugang zu institutionellen Märkten und deren Investmentmöglichkeiten erhalten, „die in der Regel nur institutionellen Investoren mit einem permanenten Kapitalanlagebedarf in Millionenhöhe zugänglich und vorbehalten sind“, wie es in einer Pressemitteilung des Finanzvertriebs heißt. So sollen Privatanleger gemeinsam mit Investoren wie Versicherungen, Pensionskassen, Stiftungen und Universitäten in börsenunabhängige Sachwerte investieren können.

Durch die Kooperation mit der Deutsche Finance Group baue man das Geschäftsfeld im Bereich Kapitalanlagen gezielt aus, teilte Inpunkto mit. „Aufgrund der massiven Veränderungen in der Finanzbranche nehmen wir diese Herausforderungen an und schaffen unseren Kunden einen Mehrwert im eigenen Vermögensaufbau“, so Marcus Börner, Vertriebsvorstand bei Inpunkto.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.