DISQ-Studie: Die besten Portale für Rechtsberatung

Im Internet finden Verbraucher heutzutage fast alles – auch juristische Hilfe. Zahlreiche Online-Portale vermitteln heutzutage Juristen, die Fragen online, per E-Mail oder Hotline beantworten. Wer dabei den besten Service bietet, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) untersucht.

Insgesamt untersuchten die Experten des DISQ im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv sieben Online-Portale.

Die Portale bieten ihre Leistungen in häufig nachgefragten Rechtsgebieten an. So zählen etwa Familien-, Arbeits- und Verkehrsrecht, aber auch das gesellschaftlich bedeutsame Migrationsrecht bei allen getesteten Anbietern zum Portfolio.

Dabei wird laut DISQ schnelle Hilfe versprochen: Im Durchschnitt soll die Rechtsfrage innerhalb von 24 Stunden beantwortet sein.

Zu diesem Zweck sind für jeden der Anbieter über 100 Juristen tätig. Eins der Portale weist gar mehr als 500 Anwälte aus, die für eine Online-Rechtsberatung zur Verfügung stehen.

Kosten sind nicht immer transparent

Dies Kosten der Rechtsberatung fallen dem DISQ zufolge je nach Portal unterschiedlich aus, was nicht zuletzt an stark variierenden Preismodellen liegt.

Selbst ein Preisangebot abgeben, ein individuelles Angebot erhalten oder ausgewiesenen Festpreis annehmen – eine Kostentransparenz sei nicht bei allen Anbietern gegeben.

Seite zwei: Verbesserungspotenzial vorhanden

1 2 3 4Startseite
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.