Falk-Fonds: Prospekthaftung verjährt

Bei dem Falk Zinsfonds droht nach Ansicht der Münchener Kanzlei Mattil & Kollegen die Verjährung von Ansprüchen aus Prospekthaftung. Rechtsanwalt Ralph Veil weist auf eine entsprechende Regelung in dem Fondskonstrukt hin. Danach habe ein Anleger ? die Wirksamkeit dieser Vereinbarung vorausgesetzt ? sechs Monate nach Kenntnis des Prospektmangels Zeit, seine Ansprüche gerichtlich zu verfolgen. Verjährungsunterbrechende Maßnahmen mit Wirkung für alle Anleger habe es laut Veil bislang jedenfalls nicht gegeben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.