MPC meldet Private-Equity-Deals

Wenige Wochen vor Ende der Zeichnungsfrist gibt der MPC Global Equity VI vom Hamburger Emissionshaus MPC Capital sein viertes und fünftes Investment bekannt. Zusammen mit den Vorgängerfonds MPC Global Equity IV und V beteiligt sich das Anlageprogramm am Wellington Partners Ventures III L.P., dem neuesten Fund der deutschen Venture Capital-Gesellschaft Wellington Partners.

Wellington hat als erste deutsche Venture Capital-Gesellschaft seit 2001 einen neuen Fund aufgelegt. Dieser wird zu 70 Prozent in frühe Unternehmensphasen und zu 30 Prozent in expandierende Unternehmen investieren, zur Hälfte in Deutschland und zur Hälfte in anderen europäischen Ländern.

Auch der zweite neue Partnerfund des MPC Global Equity VI hat seinen Investitionsfokus auf jungen Unternehmen. Die TVM Life Science Ventures VI GmbH & Co. KG der führenden deutsch-amerikanischen Venture Capital-Gesellschaft TVM investiert in europäische Unternehmen aus dem Life Science Bereich.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.