Tomorrow: Fünf Gebäude im Fonds

Der Berliner US-Fonds-Anbieter Tomorrow Fund Management investiert mit seiner neuen Offerte in fünf Büro-Immobilien der Kategorien ?Class A? und ?Class B?. Die Objekte des Tomorrow Income Portfolio 35 verfügen über Nutzflächen zwischen rund 10.500 und etwa 32.000 Quadratmetern und befinden sich in Las Vegas, Saint Louis, Franklin (New Jersey), Birmingham (Alabama) sowie im texanischen San Antonio. Insgesamt nutzen derzeit 111 Mieter aus 15 verschiedenen Branchen die Gebäude.

Laut Tomorrow wird das derzeit hohe Preisniveau auf den US-Immobilienmärkten beim TIP 35 durch die Streuung auf fünf Objekte abgefedert. So handele es sich beim Gebäude in Birmingham um einen Neubau aus dem Jahre 2002 mit einem vergleichsweise hohen Kaufpreis. Dagegen stehe jedoch beispielsweise das Investment in Saint Louis, das besonders günstig erworben worden sei. Insgesamt, so eine Sprecherin von Tomorrow gegenüber cash-online, kommt der Fonds auf einen durchschnittlichen Einkaufsfaktor von elf.

Während der Laufzeit bis 2015 sind Ausschüttungen von 7,5 ansteigend auf 8,5 Prozent der Einlage geplant. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds, der Anfang März in den Vertrieb gehen soll, beträgt 143,6 Millionen US-Dollar. 61,95 Millionen US-Dollar sind als Eigenkapital einzuwerben.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.