Hansa Treuhand: Hohe Sondertilgungen

Die von Hansa Treuhand, Hamburg, initiierten Schiffsfonds haben im vergangenen Jahr in großem Umfang Kredite vorzeitig getilgt. Zu den Plantilgungen in Höhe von insgesamt 74,8 Millionen US-Dollar (57 Millionen Euro) kamen Sondertilgungen von 43 Millionen US-Dollar (32,7 Millionen Euro).

?Die geleisteten Sondertilgungen schaffen uns ein erhebliches Sicherheitspolster für schlechtere Zeiten?, so der Kommentar von Geschäftsführer Herrmann Ebel. Nach Angaben des Initiators belaufen sich die addierten Sondertilgungen der vergangenen Jahre im Durchschnitt der Flotte auf 1,8 Jahrestilgungen.

Die Fonds schütteten zudem 132 Millionen Euro an ihre Kommanditisten aus. Das entspricht einer durchschnittlichen Ausschüttung von 12,5 Prozent des Eigenkapitals.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.