Viele neue Schiffsfonds

Eine Reihe neuer Schiffsbeteiligungen wurde in den vergangenen Tagen per Pflichtanzeige angekündigt. Die Opielok Bereederungs GmbH & Co. KG, Hamburg, bietet Anteile an dem chinesischen Massengutfrachter MS ?Marie O.?. Die Reederei Jüngerhans GmbH & Co. KG, Haren/Ems, offeriert den Twinfonds IV ?MS Johann J? und MS ?Tucana J?, der in einen Massengutfrachter und ein Schwergutschiff investiert.

Zudem bietet die Vega Reederei GmbH & Co. KG, Hamburg, Kommanditanteile an der MS ?Vega Azurit? an und die Elbe Konzeptions GmbH, Reinbek, an dem Fonds Pacific Sun. Das Emissionshaus für Zweitmarkt-Schiffsbeteiligungen Maritim Invest, Hamburg, kündigte die Dreizehnte Maritim Invest Beteiligungsgesellschaft an.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.