Wölbern plant Schiffsfonds

Die Wölbern Invest AG, Hamburg, will künftig neben geschlossenen Immobilien- und Private-Equity-Fonds auch Schiffsbeteiligungen anbieten. Das teilte die Schwestergesellschaft des Bankhauses Wölbern mit.

Carl Stefan Gläbe ist als ?Head of Shipping? zuständig für den Aufbau der Schiffsfondssparte. Der Volljurist war bislang in verschiedenen Kanzleien im See- und Schifffahrtsrecht im Bereich Schiffsfinanzierung tätig.

?Durch die sukzessive Erweiterung unserer Produktpalette und Geschäftssegmente wollen wir ein solides Wachstum mit nachhaltigem Erfolg sicherstellen?, kommentiert Joachim Schmarbeck, Vorstand der Wölbern Invest AG. (gei)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.