Zweiter Chef für Maritim Equity

Das neue Emissionshaus Maritim Equity, Hamburg, bekommt einen zweiten Geschäftsführer. Dr. Albrecht Gundermann wird ab Anfang Dezember 2007 neben Dr. Werner Großekämper an der Spitze des Initiators stehen. Das teilte Maritim Equity heute mit.

Gundermann war zuletzt Geschäftsführer der LISCR Deutschland GmbH (Liberian International Ship & Corporate Registry), dem liberianischen Schiffsregister. Zuvor war der 39jährige mehrere Jahre Dirktor von Commerzbank AG Global Shipping.

Maritim Equity wurde von Salomon & Partner gegründet, zu deren Gruppe auch der Zweitmarkt-Initiator Maritim Invest gehört. Der aktuelle Fonds ist ein Blind Pool und plant die Investition in verschiedene Schiffe, die er zusammen mit Reedereien finanzieren will. (gei)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.