Doric-Gesellschaft erhält Banklizenz

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Frankfurt und Bonn, hat der zur Doric Asset Finance aus Offenbach gehörenden Doric Select GmbH & Co. KG die Erlaubnis zur Anlagevermittlung und -beratung sowie zum Platzierungsgeschäft und zur Abschlussvermittlung erteilt. Mit dieser ?kleinen Banklizenz? könne die Gesellschaft Anlegern künftig nicht nur den Vertrieb geschlossener Fonds, sondern auch andere Investmentformen anbieten, so die Mitteilung der Doric-Gruppe.

Doric hat bisher Fonds aus den Branchen Flugzeug, Schiffe, Immobilien und Bioenergie aufgelegt. Daneben konzipierte das Unternehmen unter anderem Flugzeugfonds für die Initiatoren Dr. Peters aus Dortmund sowie Lloyd Fonds aus Hamburg und betreut sie. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.