Erster Publikumsfonds von Real Invest

Die Hamburger RIZ Real Invest Gesellschaft für Zweitmarktemissionen mbH hat mit dem Real Invest II seinen ersten Publikums-Zweitmarktfonds für geschlossene Immobilienfonds aufgelegt. Das Emissionshaus plant, ein Portfolio mit Anteilen an mehr als 40 Deutschland-Immobilienfonds aufzubauen.

Anleger können sich ab 20.000 Euro plus fünf Prozent Agio beteiligen. Angestrebt werden ? bezogen auf das durchschnittlich gebundene Eigenkapital ? durchschnittliche Auszahlungen von bis zu neun Prozent vor und rund sechs Prozent nach Steuern, so Real Invest. Die geplante Laufzeit beträgt acht Jahre, das Zeichnungsvolumen liegt bei 15 Millionen Euro Eigenkapital.

Der 2006 gegründete Initiator für Immobilien-Zweitmarktfonds lanciert damit sein zweites Beteiligungsangebot. Der Real Invest I sei Ende 2007 als Private Placement aufgelegt worden und derzeit zu etwa 75 Prozent investiert, teilt das Unternehmen mit. Real Invest gehört zur Hälfte der Salomon Invest GmbH, Hamburg, zu der auch der Schiffs-Zweitmarktfonds-Anbieter Maritim Invest zählt. Die andere Hälfte der Anteile an Real Invest hält das Emissionshaus HIH Hamburgische Immobilienhandlung GmbH. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.