Joachim Schmarbeck wird Paribus-Chef

Joachim Schmarbeck tritt ab Anfang 2009 in die Geschäftsführung des Hamburger Emissionshauses Paribus Capital GmbH ein. Nach Mitteilung des Unternehmens wird er den Bereich Produktentwicklung verantworten und tritt an die Seite von Thomas Böcher, der als Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing zuständig ist.

Schmarbeck war zuvor seit dem Jahr 2000 für die Unternehmensgruppe des Bankhauses Wölbern tätig, davon zeitweise als Vorstand des Bankhauses und zuletzt als Vorstand der von der Bank getrennten Wölbern Invest AG. Vorherige berufliche Stationen waren die Initiatoren Lehndorff und HIH Hamburgische Fondsgesellschaft. (sl)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.