Neuer Factoring-Fonds von Debi Select

Die Debi Select Unternehmensgruppe aus Landshut hat den Vertrieb des Debi Select Classic Fonds 2 gestartet, der Anlegern die Beteiligung an an Factoring-Unternehmen ermöglicht. Das Fondskonzept sieht vor, das Anlegerkapital verschiedenen Factoring-Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Diese kaufen Forderungen auf, die mit Wertpapieren besichert sind, für die wiederum Absicherungen durch die öffentliche Hand bestellt wurden. Initiatorenangaben zufolge soll es sich dabei um Umwelt-Projekte mit gesetzlich oder kommunal garantierten Einnahmen wie Strom-Einspeisevergütungen handeln, die im Wege der Sicherungsabtretung an die Inhaber der Anleihen übertragen worden sind.

Die Factoring-Gesellschaften sollen so nach Berechnungen der Fondskonzeptionäre eine Eigenkapitalrendite von rund 11 Prozent jährlich erzielen, die nach Abzug der Verwaltungskosten an die Anleger fließen sollen. Sie können sich an dem Fonds mit einem Investitionsvolumen von 50 Millionen Euro ab einer Summe 3.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio beteiligen. (af)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.