Anzeige
Anzeige
19. April 2010, 11:23
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DZAG: Belebung am Zweitmarkt

Die Umsätze am Zweitmarkt für geschlossene Beteiligungen sind im März wieder gestiegen, wie aus der Gesamtmarktstatistik der Handels- und Maklerplattform Deutsche Zweitmarkt AG (DZAG) hervorgeht. Sowohl bei Schiffs- als auch bei Immobilienfonds nahm das Handelsvolumen zu.

Fahrt-auf-aufnehmen-127x150 in DZAG: Belebung am Zweitmarkt188 öffentliche Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von 7,23 Millionen Euro meldeten die Teilnehmer am Zweitmarkt für Schiffsfonds im März. Im Februar waren es 127 Abschlüsse in Höhe von 4,86 Millionen Euro, im Januar 125 Abschlüsse von 4,89 Millionen Euro. Der durchschnittliche Kurs aller Transaktionen lag im März mit 50,02 Prozent auf dem Niveau des Vormonats.

Am höchsten gehandelt wurde mit einem Kurs von 94,5 Prozent der CFB-Fonds Nr. 156 TS „Britta“ (siehe Tabelle). Auf dem zweiten Rang folgt der Bulker MS „Brunhilde Salamon“ der Salamon AG mit 92,0 Prozent.

Im deutlichen Anstieg bei den Handelsabschlüssen sieht DZAG-Vorstand Björn Meschkat, seine Annahmen aus dem Vormonat bestätigt: „Käufer, die sich in den ersten Monaten des Jahres noch beobachtend zurückgehalten haben, sind jetzt aktiv geworden. Der Zweitmarkt für Schiffsbeteiligungen nimmt langsam wieder Fahrt auf.

Auch am Zweitmarkt für Immobilienfonds zogen die Umsätze im März an.  Die Teilnehmer meldeten 158 öffentliche Handelsabschlüsse mit einem Gesamtvolumen von rund 9,77 Millionen Euro, 500.000 US-Dollar und 88.000 britischen Pfund. Der durchschnittliche Kurs aller Transaktionen lag bei 60 Prozent – 2,88 Prozentpunkte über dem Vormonat. (hb)

 in DZAG: Belebung am Zweitmarkt

Foto: Shutterstock; Tabelle: DZAG

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: DZAG: Zweitmarkt nimmt wieder Fahrt auf: Die Umsätze am Zweitmarkt für geschlossene Beteiligungen… http://bit.ly/bGcUZK … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die DZAG: Zweitmarkt nimmt wieder Fahrt auf - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 19. April 2010 @ 11:56

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Krankenversicherung des Kindes von der Steuer absetzen

Ist ein Kind durch die Eltern privat krankenversichert, so sind monatlich Beiträge an die Versicherung zu entrichten. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, so können diese Beiträge als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

mehr ...

Immobilien

Was die Generation Z über die eigenen vier Wände denkt

Für die sogenannte Generation Z spielt das Thema Sicherheit eine große Rolle, so die Bausparkasse Schwäbisch Hall. Sie hat zusammengefasst, welche Kritierien jungen Menschen beim Thema Wohnen und Geldanlage wichtig sind.

mehr ...

Investmentfonds

Hypo Vereinsbank und FC Bayern führen Apple Pay ein

Ab heute bietet die Hypo Vereinsbank ihren Kunden Apple Pay an. Damit wird mobiles Bezahlen für Kunden nicht nur einfach und sicher, sondern auch schnell und bequem.
 Der FC Bayern führt das System ab sofort auch in der Allianz Arena ein.

mehr ...

Berater

BaFin warnt vor dubioser Finanz-App

Die Finanzaufsicht BaFin weist darauf hin, dass sie weder “The Trader” noch Herrn Christian Vogel eine Erlaubnis zum Betreiben von Bank- oder Finanzdienstleistungsgeschäften erteilt hat. Daran ändern auch deren vollmundige Anpreisungen nichts.

mehr ...

Sachwertanlagen

Hannover Leasing kauft Objekt für geplanten Stiftungs-AIF

Der Asset Manager Hannover Leasing hat ein Bürohaus in Düsseldorf Oberbilk für einen neuen alternativen Investmentfonds (AIF) erworben. Formal wird es sich um einen Publikumsfonds handeln. Er richtet sich jedoch speziell an Stiftungen.

mehr ...

Recht

Mieterhöhung wegen selbst bezahlter Einbauküche?

Bei Mieterhöhungen ziehen Vermieter meist den örtlichen Mietspiegel als Vergleichsmaßstab heran. Der Mietspiegel bewertet die Wohnungen unter anderem nach ihrer Ausstattung. Doch wie wird die Miethöhe beeinflusst, wenn der Mieter teure Ausstattungen wie eine Einbauküche selbst bezahlt hat? Das hat unlängst der Bundesgerichtshof entschieden.

mehr ...