Anzeige
19. Juli 2010, 17:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Hannover Leasing: Solarfonds mit neun produzierenden Anlagen in Apulien

Anleger des  Sun Invest Apulien aus dem Pullacher Emissionshaus Hannover Leasing investieren in neun Fotovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 8,5 Megawatt Peak. Sechs Anlagen speisen bereits seit Ende 2009 Strom in das Netz der italienischen Region Apulien ein, drei wurden im Laufe dieses Jahres in Betrieb genommen.

Solar Online1-127x150 in Hannover Leasing: Solarfonds mit neun produzierenden Anlagen in ApulienDie Standorte der Freiflächenanlagen befinden sich in der italienischen Region Apulien und verteilen sich auf die Gemeinden Alessano, Cavallino und Soleto südlich der Provinzhauptstadt Lecce. „Apulien hat Vorreiterfunktion in ganz Italien bei der Errichtung von Fotovoltaikanlagen. Die Regionalregierung schafft für Projektentwickler und Investoren gute Voraussetzungen für die Realisierung von Fotovoltaikanlagen“, erklärt Andreas Ahlmann, der als Geschäftsführer den Bereich der Alternativen Investments bei Hannover Leasing verantwortet.

Die italienische Regierung hat die Einspeisevergütungssätze in dem entsprechenden Gesetz „Nuovo Conto Energia“ zwar gesenkt, sie zählen jedoch nach Auskunft des Initiators noch immer zu den attraktivsten in Europa: Bei den sechs Anlagen, die seit 2009 an das öffentliche Stromnetz angeschlossen sind, beträgt die staatliche Förderquote 35,3 Cent je eingespeister Kilowattstunde. Der Strom der drei Anlagen, die 2010 ans Netz gegangen sind, wird mit 34,6 Cent pro Kilowattstunde gefördert. „Zusätzlich erhalten Betreiber von kleineren Anlagen mit einer installierten Leistung von unter einem Megawatt gesicherte Mindestpreise für die eingespeisten Strommengen“, so Ahlmann. Alle neun Solaranlagen des Fonds fielen in diese Größenklasse.

Die Anlagen werden von Sun Edison Italia Construction betreut, das zur Sun Edison Gruppe gehört, die Hannover-Leasing-Angaben zufolge weltweit mehr als 320 Fotovoltaikanlagen betreibt und Projekte mit einer Leistung von mehr als 128 Megawatt Peak installiert hat. (af)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] Hannover Leasing: Solarfonds mit neun produzierenden Anlagen in … […]

    Pingback von Hannover - Blog - 19 Jul 2010 — 20. Juli 2010 @ 11:29

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Einmal Teilzeit und zurück? So funktioniert die Brückenteilzeit

Der Bundestag hat das neue Gesetz zum Rückkehrrecht von Teil- in Vollzeit verabschiedet. Arbeitnehmer in Unternehmen ab 45 Angestellten können ab 2019 die so genannte Brückenteilzeit wählen. Arbeitsrechtsexperten der Arag haben das Gesetz unter die Lupe genommen.

mehr ...

Immobilien

Ein Monat Baukindergeld: “Jeder Fünfte fragt im Erstgespräch”

Einen Monat nach Einführung des Baukindergeldes am 18. September verzeichnet Interhyp, Deutschlands größter Vermittler privater Baufinanzierungen, reges Interesse an der staatlichen Förderung.

mehr ...

Investmentfonds

Zweijährige US-Staatsanleihen erreichen Zehnjahres-Hoch

US-Anleihen haben diese Woche ein neues Rendite-Hoch erreicht. Das hat mindestens zwei Ursachen. Damit gibt es für US-Anleger wieder eine sichere Alternative zu den Aktienmärkten, die kein Verzicht auf Renditen bedeutet. Für deutsche Anleger sind US-Anleihen aber keine lohnende Anlage.

mehr ...
18.10.2018

Aufstieg der ETFs

Berater

Warum das “Bitcoin-Urteil” so bedeutsam ist

In einem aktuellen Urteil des Kammergerichts Berlin zum Bitcoinhandel  werden der Finanzaufsicht BaFin Grenzen aufgezeigt. Für den AfW hat das Urteil noch in einem ganz anderen Zusammenhang Relevanz.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R–Insolvenz: Über 4.500 Gläubiger in Münchner Olympiahalle

Für die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R-Gesellschaften fanden sich in dieser Woche 4.500 Gläubiger in der Münchner Olympiahalle ein. Was geschah dort?

mehr ...

Recht

Falling down: Wer haftet bei rutschigen Bürgersteigen?

Der Herbst und das liebe Laub. Was im Sonnenschein auf den Bäumen noch schön aussieht, kann am Boden schnell zur Gefahr werden. Wird Laub nicht beseitigt und führt zu Unfälle, kann’s teuer werden. Mal ganz abgesehen von dem drohenden Ärger mit der Justiz. Worauf Mieter und Hausbesitzer jetzt achten sollten.

 

mehr ...