Anzeige
7. Mai 2010, 11:29
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Schifffahrt: Hansa Treuhand bringt Sanierungsfonds

Nach mehreren anderen Emissionshäusern plant auch die Hansa Treuhand, Hamburg, die Emission eines Fonds, der in Betriebsfortführungskonzepte zur Sanierung von Schiffsfonds investieren soll. Der Initiator sieht Signale einer Markterholung.

Hermann-ebel-hansa-treuhand-145x150 in Schifffahrt: Hansa Treuhand bringt Sanierungsfonds

Hermann Ebel, Hansa Treuhand

Im Fokus des auf 20 Millionen Euro Eigenkapital ausgelegten HT-Schiff Invest plus stehen hauptsächlich die Konzepte zur Stabilisierung der hauseigenen Fonds, aber auch die Beteiligung an Kapitalmaßnahmen bei Schiffsgesellschaften anderer Initiatoren. Der Vertriebsstart sei für Sommer oder Spätsommer geplant, sagte Vorstand Sönke Fanslow bei einer Veranstaltung des Unternehmens in Hamburg.

Derweil mehren sich die Anzeichen, dass der Chartermarkt für Containerschiffe seine Talsohle nachhaltig durchschritten hat. Das Ladungsaufkommen sei seit Dezember 2009 – untypisch für diese Jahreszeit – kontinuierlich gewachsen, berichtete der Vorstandsvorsitzende Hermann Ebel. Der Charterratenindex sei seitdem – ausgehend von einem historisch niedrigen Niveau – bereits um 28 Prozent gestiegen.

Die Zahl der Schiffe ohne Beschäftigung („Auflieger“) sei von 580 im Januar auf aktuell 381 Frachter zurückgegangen. Bezogen auf die Kapazität an Stellplätzen (TEU) entspreche das einem Rückgang von 42 Prozent, da zunächst vor allem größere Schiffe vom Markt absorbiert worden seien, so Ebel. Die aufliegende Tonnage war schon im Jahresverlauf 2009 nicht wesentlich gewachsen. „Das bedeutet, dass alle neu abgelieferten Schiffe vom Markt aufgenommen wurden“, betonte Ebel.

Seite 2: Preise für gebrauchte Containerfrachter ziehen deutlich an

Weiter lesen: 1 2

Anzeige

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: Schifffahrt: Hansa Treuhand bringt Sanierungsfonds: Nach mehreren anderen Emissionshäusern plant … http://bit.ly/cEI50X … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die Schifffahrt: Hansa Treuhand bringt Sanierungsfonds - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 7. Mai 2010 @ 12:29

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...